c3po
1 Post
wrote on 06.03.22 at 12:01
Link to this post
Mit so einer Funktion kann man bestens die Musik Aufzeichnungen an seine Bedürfnisse anpassen.
Wer öfter Aufnahme drückt muss nachher nicht mühsam viele Stunden in kleine Schnipsel schneiden !

Gerne kann sich der Entwickler über Machbarkeit, Dauer und Schwierigkeit äussern.
Alle anderen die sich mit sowas auskennen, natürlich ebenso !

Ist ja mal spannend zu erfahren ob viel oder wenig arbeit in so einer kleinen Anpassung steckt !
 
reutershagen
152 Posts
wrote on 14.03.22 at 14:34
Link to this post
Moin,
c3po meinte:

Mit so einer Funktion kann man bestens die Musik Aufzeichnungen an seine Bedürfnisse anpassen.

Ich glaube, hier wird fast jeder Schwierigkeiten haben, den Vorschlag annähernd genau zu verstehen.
streamWriter bietet die Möglichkeit tausende Streams zu verwalten.
Wie soll man da vorher (grundsätzlich) festlegen, welchen man wie lange (sofern ich den Vorschlag richtig verstehe, wird mit diesem die Aufzeichnung mittels Aufzeichnungsknopf gemeint, deren Dauer pro Stream unterschiedlich festgelegt werden soll) aufzeichnen möchte?

Mit der vorhandenen Funktion der geplanten Aufnahme sind doch eigentlich fast (leider nur pro Kalendertag, eine Dauer bis zum nächsten Tag ist leider nicht einstellbar) alle Möglichkeiten (Datum, täglich, wöchentlich) vorhanden.

Wer öfter Aufnahme drückt muss nachher nicht mühsam viele Stunden in kleine Schnipsel schneiden !

Auch hier stehen wieder Fragezeichen in meinen Augen.
Man kann doch einzelne Titel und/oder den gesamten Stream aufzeichnen.
Welche Stückelung soll denn noch möglich sein?