alex
2349 Posts
wrote on 12.04.14 at 00:38last edited by alex on 12.04.14 at 00:42
Link to this post
Es war von mir ja schon öfter in irgendwelchen Ankündigungen zu hören, aber jetzt wird es mit einem Posting besiegelt. Ich stelle die Entwicklung hier erstmal ein und widme mich anderen Sachen.

Hätte ich mehr Zeit, würde ich hier gerne weiter machen und richtig reinhauen - das ist aber nicht so einfach:-(. Ich habe die letzten Jahre einen großen Teil meiner Freizeit in streamWriter gesteckt, aber irgendwann muss mit neuen Funktionen Schluss sein. streamWriter kann schon lange mehr, als ich es mir bei der ersten Version, die vor vielen Jahren veröffentlich wurde, vorstellen hätte können - ausserdem wird Software nie fertig. Es gibt immer irgendetwas, was man noch verbessern könnte - ich könnte also hier dran arbeiten, bis ich in Rente gehe…
Ich bin mit streamWriter sehr glücklich, benutze ihn selber gerne, und das Feedback sagt mir auch, dass hier in letzter Zeit nicht viel falsch gelaufen ist.
Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten, wie das hier weiterlaufen kann, da bin ich mal ganz offen:
  • Alles bleibt wie es ist. Ich mache nicht groß weiter, behebe Fehler, und lasse den Server laufen, solange ich nicht arbeitslos werde und ein paar kleine Spenden reinkommen.
  • Ich verlange Geld für manche "Premium"-Funktionen. Klar, würde ich direkt machen - aber ich denke, dass das nicht reicht, um aus streamWriter einen Full-Time-Job zu machen, der zum Leben reicht. Von Menschen Geld zu verlangen, obwohl nicht groß weiter gebaut wird, weil das Geld von streamWriter nicht reicht und mein normaler Job zu viel Zeit verschlingt, ist auch nicht mein Ding. Ich will kein Geld, was ich mir eigentlich nicht verdient habe, weil die Entwicklung schleichend oder gar nicht weiter geht. Manche Menschen würden das "dumm" nennen, aber mein Ziel war es nie, mit streamWriter Geld zu machen. Und ich schätze, die meisten Benutzer wollen lieber alles so belassen, wie es ist, als Geld für etwas zu zahlen, wo ich nicht versprechen kann, dass ich groß weiter entwickeln kann.

Das ist irgendwie ein trauriger Post, aber es muss leider gesagt werden. Ich lese hier weiterhin mit, beantworte auch Fragen, sehe zu, dass der Server läuft, aber Wünsche nach neuen Funktionen werden ab jetzt abgelehnt - ich behebe nur noch eventuelle Fehler. Falls jemand ein dringendes Bedürfnis zu einer bestimmten Funktion hat, kann man vielleicht darüber reden, dass ich das gegen Bezahlung mache - aber ansonsten ist Ende mit neuen Funktionen und Erweiterungen.

Ich wünsche euch trotz diesen traurigen Nachrichten weiterhin viel Freude mit streamWriter!
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494