chessbase
324 Posts
wrote on 02.08.12 at 20:15
Link to this post
HI ..

eine Frage. Ich habe mit MusicBee Cover nachträglich
eingefügt.

Dann konnte Streamwriter die unter gespeicherte Tracks
nicht mehr anzeigen.

Wen ich das mit MP3Cover mache, gibt es keine Probleme.
Hat jemand eine Idee ? Ist das so gewollt ober verbirgt
sich mehr dahinter ?

Ich habe die Titel dann über Import wieder eingefügt

Bitte mal eure Meinung bzw. Anregung bzw. Tipp :))

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
stankovic
43 Posts
wrote on 03.08.12 at 18:54 last edited by stankovic on 03.08.12 at 18:57
Link to this post
axone.jar (erfordert Java) ist ein kleines Programm, mit dem die Tags einer MP3 angeschaut werden können. Auch wenn das Tool potthäßlich und altbacken aussieht, kenn ich kein anderes, das ausführlicher informiert, also beispielsweise alle Tagframes anzeigt. Du könntest nun damit beide MP3's vergleichen, um rauszufinden, wo der Unterschied liegt.

http://flying.guy.chez-alice.fr/Axone.jar
 
chessbase
324 Posts
wrote on 03.08.12 at 19:37
Link to this post
Hi stankovic,

vielen Dank für deine Antwort.Ich habe mal ein Lied
frisch aufgenommen …

und zunächst 1 x ausgewertet vor dem Cover einfügen; dann
das Cover eingefügt und die gleiche Prozedur noch mal und wieder
einen Bildschirmausdruck gemacht .. und dann beides nebeneindander
.. links oben jeweisl kannst du sehen was vor dem einfügen des
Covers war und was danach ..

sagt dir das was ? Wäre toll wenn du eine Erklärung hast ..

Vielen Dank schon mal ..

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Beides im Vergleich.png (697.5 KB, 1269 times downloaded)
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
alex
2470 Posts
wrote on 03.08.12 at 20:21
Link to this post
Also:
Du hast die Datei aufgenommen, streamWriter ausgemacht, die Datei bearbeitet, streamWriter gestartet, Datei war weg? Die Beschreibung ist für mich zu dürftig um dazu direkt etwas sagen zu können. Umbenannt wird die Datei ja scheinbar nicht - das wäre der einzige Grund den ich so kenne, weshalb eine Datei herausfliegen würde..
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Posts
wrote on 04.08.12 at 10:54 last edited by chessbase on 04.08.12 at 10:56
Link to this post
Hi Alex,

folgendes habe ich gemacht.

1. Einen Titel als MP3 aufgenommen
2. Streamwriter geschlossen
3. Mit MusicBee das fehlende Cover aktualisiert
4. Streamwriter gestartet
5. –> unter gespeicherte Tracks ist der Titel nicht mehr zu finden

Der Titel ist aber noch im Ordner gespeichert .. kann wieder importiert
werden .. aber die Informationen bez. vom welchen Sender die Aufnahme kam und
das Datum der Aufnahme werden nicht mehr angezeigt.. Titel und Interpret werden noch
angezeigt.

Sehr wahrscheinlich macht MusicBee mit der Datei etwas, keine Ahnung ..

Dann die gleiche Vorgehensweise mit MP3Cover; Streamwriter zeigt alles an
wie gewohnt. Es muss daher an MusicBee liegen.

Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben; aber zukünftig nehme ich einfach
MP3Cover :)) Ich vermute mal das es nichts mit Streamwriter zu tun hat; es wird
wohl einfach so sein das bestimmte Sachen von MusicBee geändert werden ?

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Yo24hua
727 Posts
wrote on 04.08.12 at 12:30 last edited by Yo24hua on 04.08.12 at 12:41
Link to this post
Soweit ich weis schmeisst SW die Dateien wirklich nur aus der liste raus wenn die Dateien in andere Ordner verschoben, oder diese umbenannt wurden. Nachträgliches Tagen (ändern der Inhaltsangaben) hat darauf wohl keinen einfluss.
Manche Progis haben die schlechte angewohnheit dateien willkürlich umzubenenen (Umlaute werden eleminiert oder der Schriftsatz wird von ASCII in UTF abgewandelt), dann erkennt SW die Datei nicht mehr wieder.

@Alex:
Ich finde es ehrlich gesagt nämlich auch blöd das beim importieren von Dateien die Sender & Datum infos nicht angezeigt werden! Darum habe ich folgende Idee:

Ich habe in den einstellungen für "Nachbearbeitung -> ID3 Tags setzen" im Kommentarfeld die Parameter wie folgt festgelegt:
%u | %s | %d | %i | Recordet by Streamwriter

Wenn man das so fest verankert könnte SW denn inhalt der Musik-Dateien doch auslesen und diese in "Gespeicherte Tracks" in der Spalte wo aktuell "Stream" steht anzeigen lassen.
Eigens definierte ID3-TAG-Felder dafür zu benutzen kommt meiner meinung nach nicht in frage. Ich hab schon zu oft feststellen müssen das diverse Progis die HEADER-Version/Kodierungstypen abändern bzw. die eigens definierten Felder sogar löschen. Das Kommentar feld scheint da wirklich das beste für zu sein.


LG ein grosser Streamwriter Fan
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
stankovic
43 Posts
wrote on 04.08.12 at 13:55
Link to this post
"Dann die gleiche Vorgehensweise mit MP3Cover; Streamwriter zeigt alles an
wie gewohnt. Es muss daher an MusicBee liegen." Muss nicht! Das ist ein vorschneller Schluss!;-)

In der unteren linken Ecke kannst Du verschiedene Bereiche der MP3 annavigieren, z.B. APIC für Bilder. Stöber einfach mal und vielleicht findest Du einen Unterschied, vielleicht auch nicht.
Wichtig ist aber nicht die getaggte Datei mit der Urprungsdatei zu vergleichen, sondern die beiden einmal mit MusicBee und einandermal mit MP3Cover getaggten Dateien zu vergleichen.

Ganz nebenbei: mit welchem Programm wurde die Ursprungsdatei (in deinem Screenshot das linke Fenster) zum letzten Mal getaggt?
 
chessbase
324 Posts
wrote on 04.08.12 at 19:51
Link to this post
HI Stankovic,

ich möchte nich vorschnell sein .. war für mich zunächst erst mal
die einfachste Erklärung .. daher .. :)

Im Anhang noch mal Dateien .. Sreamwriter Original .. dann eine
Datei nach dem Einfügen vom Cover mit MusicBee und dann nach dem
Einfügen mit MP3Cover .. wenn ich nicht ganz blöd :) bin .. war
es wieder das gleiche .. die Datei von MusicBee war weg bei Streamwriter,
die Datei mit MP3Cover bleibt unter gespeicherte Streams vorhanden.

Ich hoffe damit habe ich auch deine Frage beantwortet mit dem letzten Taggen

Schau doch mal ob du damit was anfangen kannst ..

Ein Streamwriter Frank

Chessbase
Streamwirter Original APIC.png (1.7 MB, 1253 times downloaded)
Streamwriter Original weitere Info.png (1.7 MB, 1282 times downloaded)
Nach einfügen vom Cover mit MP3Cover APIC.png (148.1 KB, 1267 times downloaded)
Nach einfügen vom Cover mit MP3Cover Info.png (106.9 KB, 1190 times downloaded)
Nach einfügen vom Cover mit MusicBee APIC.png (190.0 KB, 1221 times downloaded)
Nach einfügen vom Cover mit MusicBee Info.png (108.0 KB, 1190 times downloaded)
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
stankovic
43 Posts
wrote on 05.08.12 at 00:12
Link to this post
Nun ja, die Screenshots zeigen schön, was eigentlich im Hintergrund passiert, wenn man mit diversen Programmen ein File tagt und wie unterschiedlich Programme dabei vorgehen. MusicBee z.B. fügt z.B. noch ID3v1-Tags in MP3-Dateien ein und lässt anders als MP3Cover die Struktur der ID3v2.3 Tags unberührt und entfernt löblicherweise leere Frames ohne Wert - was MP3Cover da macht, hab ich noch nie gesehen. Ob dies alles einen Einfluß auf Streamwriter haben kann, kann nur alex wissen.

Mal ins Blaue geraten: Kann es eventuell auch was mit dem Änderugsdatum der Dateien zu tun haben?
 
alex
2470 Posts
wrote on 05.08.12 at 01:24
Link to this post
Ich kann das Problem nur reproduzieren, während streamWriter läuft. Und das ist mit der nächsten Build 411 behoben. Bitte dann mal ausprobieren…
Erklärung: Das liegt an der Art und Weise, wie Dateien getaggt werden. streamWriter selber taggt, ohne die original-Datei umzubenennen oder zu löschen und dann neu zu erstellen. Da gibt es dann kein "Datei-hat-sich-geändert-Ereignis" - und auf dieses Ereignis reagiert die "Gespeicherte Tracks"-Ansicht. Der Windows-Explorer löscht nach dem Tag-Setzen die Datei und legt sie dann neu an - das habe ich schon abgefangen. MusicBee benennt die Datei um, erstellt sie dann mit neuen Tags neu und löscht danach die ursprüngliche Kopie. Dieses Verhalten wird nun auch abgefangen, so dass die Datei sichtbar bleiben sollte.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Posts
wrote on 05.08.12 at 22:36 last edited by chessbase on 09.08.12 at 08:35
Link to this post
Hi Alex,

sorry .. aber das Problem .. wenn man es so nennen kann
ist noch da

Sobald ich die Cover einfüge und sofort auf Streamwriter umschalte
(bei gespeicherte Tracks) .. dann kann ich live mitverfolgen wie die Titel
aus Streamwriter verschwinden .. schwupp sind Sie weg …

aber was soll ich sagen .. auch bei MP3Cover .. dort ist es jetzt auch
so .. mm mm .. als du hast was gemacht .. so viel ist klar .. :)

neueste Build ist installiert ..

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
chessbase
324 Posts
wrote on 09.08.12 at 08:37
Link to this post
Hi Alex,

ich bin mir nicht ganz sicher .. aber es kann sein
das auch nach dem Schneiden mit Sox bestimmte Dateien
(nicht alle ?) auch nicht mehr unter gespeicherte Tracks
angezeigt werden;

falls du am Wochenende schauen solltest .. bitte schau
auch da mal nach .. nur so eine Vermutung .. ist mir eben
aufgefallen .. komischer Weise sind nur manche Dateien
weg .. und zwar die von mir neu importieren Titel .. ich weiß
nicht ob es damit was zu tun hat .. das könnte ich noch mal
ganz genau untersuchen .. aber du könntest ja schon mal schauen
ob da was nicht stimmt.

Eim Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
alex
2470 Posts
wrote on 11.08.12 at 02:12
Link to this post
Ich kann das nicht wirklich nachvollziehen, weder mit aufgenommenen, noch mit importierten Dateien… Du müsstest das etwas genauer beobachten und mir dann ganz exakt beschreiben, was du gemacht hast, sonst komme ich da vermutlich nicht hinter.
Hat jemand anders das Problem vielleicht noch?
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Posts
wrote on 11.08.12 at 10:38 last edited by chessbase on 11.08.12 at 10:40
Link to this post
Hi Alex,

folgendes mache ich.

1. Streamwriter ist an
2. In gespeicherte Tracks stehen die aufgenommenen Titel
3. Ich öffne MusicBee und füge dort per drag & drop z.B. 10 Titel ein
4. Wähle dort die Funktion um die Cover nachträglich einzutragen
5. Wenn ich dann schnell auf Streamwriter schalte kann ich sehen wie die
Titel alle samt aus gespeicherte Tracks rausfliegen .. sie sind dort dann nicht
mehr sichtbar
6. Dann importiere ich diese Titel erneut
7. Alles wird wieder angzeigt bis auf Datum und Streamname

bez. nach dem Schneiden oder nach dem importieren .. da konnte ich auf die
schnelle nichts finden; jedoch konnte ich noch sehen das ein Titel im Ordner
gespeichert war der bei Streamwriter und gespeicherte Tracks nicht angezeigt
wurde .. egal was ich versucht habe :


leider ist dem so .. ich hoffe ich konnte es gut beschreiben; ich vermute
das es evtl. auch bei anderen so ist.

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Radiohoerer
205 Posts
wrote on 11.08.12 at 11:01
Link to this post
Hallo chessbase!

Möglicherweise liegt dieses Problem eher bei MusicBee als bei Streamwriter. Ich denke da an die Einstellungen in MusicBee. Müßte das aber noch mal genauer unter die Lupe nehmen.

Ich hab' leider im Moment wenig Zeit, könnte also etwas dauern. Aber vielleicht kannst Du auch mal nachschauen: Ich denke da z.B. an die Dateiverknüpfungen, d. h. erst werden die Dateien mit Streamwriter aufgenommen, sie sind dann mit Streamwriter verknüpft. Werden diese Dateien dann in MusicBee geöffnet, erlischt praktisch die Verknüpfung mit Streamwriter, und eine neue Verknüpfung zu MusicBee wird hergestellt (und somit sind diese Dateien in Streamwriter nicht mehr sichtbar!!).

Zu dem Problem mit dem Datum: Ich glaube, mich dunkel daran erinnern zu können, dass es in MusicBee eine Option (in den Einstellungen) gibt, wo man sagen kann, ob das Datum bei Änderungen in den Tags beibehalten werden soll oder nicht.

Zum Streamnamen fällt mir im Moment nichts ein, könnte aber auch was mit dem Taggen in MusicBee zu tun haben.

LG

Radiohoerer