chessbase
324 Posts
wrote on 16.06.12 at 12:53
Link to this post
Hi an alle Streamwriter Fans,

eine Frage bez. des Players und der Anzeige der Cover.
Hier wurde ja öfters mal diskutiert bez. den Covern, es gab
einige Vorschläge welche Software man nehmen kann usw. und
ich vermute mal .. sehr viele fügen die Cover nachträglich
ein ..

wie sieht es denn aus .. wenn man mit dem Streamwriter Player
die Lieder abspielt .. ich fände es schön wenn dann die Cover
auch mit angezeigt werden würden; daher meine Frage .. ist
das eine blöde Idee ? Oder was haltet Ihr davon ?

Klar .. Alex mach dies und das .. vielleicht kann man Ihn ja
überzeugen dieses einzubauen; aber das wird wohl nur geschehen
wenn mehre dieses für gut halten und es halt nicht zu viel
Aufwand bedeutet. Daher wäre ich dankbar für einige Meinungen ..

bis bald ..

chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Radiohoerer
205 Posts
wrote on 16.06.12 at 13:21 last edited by Radiohoerer on 16.06.12 at 13:22
Link to this post
Hi chessbase!

Klar kann man dieses und jenes noch einbauen, aber imho würde dann die eigentliche Funktion, für die Alex ihn programmiert hat, immer weiter in den Hintergrund rücken.

Für Deinen Wunsch/Vorschlag gibt es da weitaus bessere Programme, die auch dafür konzipiert wurden.

BTW: Ja, es gibt mich noch!!:-)

Edit: Ergänzung im ersten Absatz

LG

Radiohoerer

 
alex
2470 Posts
wrote on 25.06.12 at 02:04
Link to this post
Tja, man könnte das vielleicht machen, aber dazu ein paar Gedanken:

  • Ich bin mir nicht sicher, wie viele Menschen nachträglich Cover einfügen. Ich würde sagen, dass das wenige sind - aber das kann ich nicht nachweisen.
  • So direkt weiß ich nicht, ob die Bibliotheken, die ich nutze, das ermöglichen (das Auslesen selber programmieren - auf keinen Fall)
  • streamWriter kann die Cover nicht selber setzen, das macht die Anzeige noch ein wenig "komischer".
  • streamWriter ist kein Player. Gut, teilweise schon, aber das ist eher als Bonus zu begreifen und war nie meine Intention.

Also, kann sein, dass das irgendwann eingebaut wird, aber dann muss mir schon langweilig sein und ich muss heiß auf ein Experiment sein. Das steht mehr sehr weit unten auf der ToDo-Liste, sorry…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Posts
wrote on 25.06.12 at 12:16 last edited by chessbase on 25.06.12 at 12:17
Link to this post
Hi Alex,

ich vermute das mehr Menschen / User das machen als wir beide uns vorstellen :))
Daher gibt es ja viel Software dafür; also würde ich vermuten das dafür Bedarf ist
wohl auch für die Lyrics .. aber ich will mir nicht zu viel wünschen.

Bez. deinen Biblitheken usw. .. ich hoffe das diese das ermöglichen.

Sicherlich kann ich verstehen wenn du sagst das diese Funktion nicht so direkt deine
Intention ist; jedoch mir stellt sich immer die Frage .. was muss oder müßte man tun
um Streamwriter einfach noch "schicker" und damit für uns und andere User noch interessanter
zu machen ? Und ist diese Funktion wirklich so das es interassanter wird ? Da kann man geteilter Meinung sein. Ich würde das schon super finden aber sicherlich .. wenn es zu aufwendig ist dann würde ich davon absehen oder du verschiebst es mal bis bis du Lust
auf das Experiment hast ..:))

chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Yo24hua
727 Posts
wrote on 25.06.12 at 18:10 last edited by Yo24hua on 25.06.12 at 18:26
Link to this post
Ich benutze schon seit urewigkeiten Mp3Tag um die Coverbilder in die Musikdateien hinein zu bekommen und finde schon das man sich daran sehr gut orientieren kann.
Auch die Menschen in der Behindertenwerkstatt in der ich eine Musik-AG Leite fragen mich nach den Bildern wenn mal keine zu sehen sind weil ich zu faul war.

Aber insgesammt stehe ich zu dem konzept der Modularietät der Programme und das sollte ruhig so bleiben. Es gibt mittlerweile einfach viel zu viele Programme die bis zum 'get now' aufgeblassen sind - tausende funktionen haben die der einzelne gar nicht mehr überblicken kann.

Ich würde sagen lass das mit denn Covern aus Streamwriter raus und bastel solche sachen lieber in dein Mp3freund irgenntwan mal rein wenn du lust dazu hast.


@Alex:
Mp3freund hab ich mir die Tage mal angeschaut und finde der macht sich doch eigendlich ganz gut im zusammenspiel mit WinAmp;-)Ich vermisse derzeit lediglich die eigenschaft das Mp3freund auch unterordner einlessen kann.
Programmierst du da eigendlich noch gelegendlich drann ?

LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
chessbase
324 Posts
wrote on 25.06.12 at 20:55
Link to this post
Hi Yo24hua,

meine Anmerkungen und "Wünsche" sollen nicht dazu führen das
Streamwriter aufgeblasen wird .. ich wollte nur Ideen bringen
die evtl. cool sind .. einfach um evtl. Streamwriter weiter
zu bringen.

Sicher ist es richtig .. große Programme .. muss nicht sein ..
aber klein und schick .. es ist doch so .. man muss immer weiter
gehen .. das ist mit vielen Dingen der Fall … so auch mit
Streamwriter ? Ich hoffe das Alex noch tolle Sachen macht ..
auch wenn das mit den Covern evtl. nichts wird; aber daher habe
ich mir auch gewünscht das mehr User schreiben wie Sie überhaupt
die Idee finden …

Daher lassen wir uns mal überraschen .. aber sein muss das
nicht .. war halt nur so eine Idee ..und es gibt ja auch etliche
kostenlose Software die einem da helfen kann wenn man es haben
möchte .. man kann ja sehr zufrieden sein über den Funktionsumfang;
das ist schon wirklich grandios was Streamwriter kann; daher will
ich nicht meckern sonder nur helfen und Anregungen bringen .. ob
die gut oder schlecht sind .. da bin ich immer auf eure Meinungen
gespannt .. danke an alle die kurz geschrieben haben

ein Streamwriter Fan

chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Yo24hua
727 Posts
wrote on 25.06.12 at 22:19 last edited by Yo24hua on 25.06.12 at 22:20
Link to this post
@chessbase:
Ist vieleicht etwas zu troken und hart was ich da schrieb, war aber nicht böswillig zu verstehen!
Klar find ich deine Gedankengänge irgenntwie auch interresant und ansich sogar gut;-)

Streamwriter ist auf jedenfall ein fantastisches Werk so wie es ist, wenn dieses dann irgentwann (in weiter Zukunft) mit solchen dingen aufgepeppt wird - dann soll es so sein!

Schauen wir mal was die Zukunft von Streamwriter noch so bringt!8-)8-)8-)


LG
Ein ganz grosser Streamwriter Fan8-)

Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
U_Suess
167 Posts
wrote on 26.06.12 at 08:13
Link to this post
… meine Anmerkungen und "Wünsche" sollen nicht dazu führen das
Streamwriter aufgeblasen wird .. ich wollte nur Ideen bringen
die evtl. cool sind .. einfach um evtl. Streamwriter weiter
zu bringen. …

6-)Die allerwichtigste Funktion von StreamWriter ist das Aufzeichnen von verschiedenen Internetradios. Als Zusatzfunktionen, die teilweise aus Wünschen aus dem Forum kommen, könnte man jetzt schon sehr viele Sachen aufzählen. Nur ganz wenige dieser Funktionen sind wirklich ein 'must have' und haben dem Programm einen großen Mehrwert gebracht. Der Großteil der Funktionen sind jedoch eher in die Kategorie 'nützlich aber nicht notwendig' einzuordnen. Damit kann man meist etwas erledigen, wofür man sonst eben ein anderes Programm gebraucht hätte.
Wenn Du Dir mal die Mühe machst und die Fehlermeldungen im Forum dazu durchgehst, wirst Du sicher merken, dass gerade diese Funktionen meist sehr viel Aufwand bedeutet haben. Und mit welchen Nutzen für den Anwender? Er braucht kein anderes Programm zu starten (hat aber vielleicht auch den Nachteil, dass dieses Programm seine Anforderung besser erfüllt hätte).

Ich kann mit solchen Zusatzfunktionen leben. Aber für die cool-ness brauche ich die wirklich nicht! Mir ist wirklich wichtig, dass die Kernfunktion zuverlässig funktioniert.
Gruß

Udo
 
stankovic
43 Posts
wrote on 26.06.12 at 18:00
Link to this post
Finde auch, dass die Funktion nicht zwingend nötig ist im Streamwriter.

chessbase, hier ein Prgramm, das zum Downloaden von Covern noch besser geeignet mir erscheint als MP3Tag:

http://www.hydrogenaudio.org/forums/index.php?showtopic=57392
 
chessbase
324 Posts
wrote on 26.06.12 at 19:27
Link to this post
Hi an alle die geantwortet haben,

und vielen Dank für eure Meinungen dazu :)

was ist schon zwingen nötig ? Wenn man danach geht kann man auch sagen das
einige andere Funktion evtl. nicht nötig wären .. aber das sei dahingestellt :)

Aber in einem sind wir uns alle einig .. es macht nur Sinn wenn es vernünftig ist
und dazu führen könnte das Streamwriter populärer wird .. ich kenne das von mir
selbst .. manchmal schaut man auf viel Optik und man findet es ganz toll usw.

aber ganz richtig .. Streamwriter soll zunächst in seinen Grundfunktionen super
arbeiten ..was dieses tolle Programm ja auch schon super macht :))

Daher ..Alex schrieb schon .. wenn er mal Lust hat auf ein Experiment und es vorallem
nicht so aufwendig ist usw. dann schaut er sich das evtl. mal an .. aber natürlich ist
das keine zwingende Funktion die umbedingt sein muss .. wäre nur ein Schmankerl ..

p.s. vielen Dank für den Link .. funktioniert auch … das gleiche erreicht man
übrigens auch mit MP3Cover ..:)

wie auch immer .. es ist sehr schön das wir hier so nett miteinander diese Dinge
diskutieren … ich bringe bestimmt noch mal den einen oder anderen Punkt ein zur
Diskussion .. bis bald …

Ein Streamwriter Fan

chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
alex
2470 Posts
wrote on 28.06.12 at 23:15
Link to this post
Die nächste Build sollte Covers von MP3-Dateien anzeigen, sofern vorhanden. Das Addon AudioGenie muss installiert sein (das ist das, was auch Tags setzt). Unterstützung für M4A/OGG folgt noch, wenn die Bibliothek das zulässt (sieht erstmal gut aus).
Aber das wars in dem Bereich. Das Cover bleibt wo es ist, ich baue keine tollen animierten Effekte da rein, kein eigenes Zeichenprogramm, um das Cover zu bearbeiten, etc… Wenn die anderen Format drin sind, ist Schluss.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Rudi
159 Posts
wrote on 29.06.12 at 00:44
Link to this post
Wann wie und wo sollten denn die Covers angezeigt werden, beim Abspielen der gespeicherten Tracks ?? - ich sehe nämlich nichts und das AudioGenie Zeugs hab ich drin.


Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
Antikreationist
212 Posts
wrote on 29.06.12 at 08:10
Link to this post
Guckstu hier, was Alex schrieb: "Die nächste Build sollte"
 
chessbase
324 Posts
wrote on 29.06.12 at 19:09 last edited by chessbase on 29.06.12 at 22:53
Link to this post
Hi Alex,

funktioniert. So habe ich mir das vorgestellt. So wie es
ist reicht es mir völlig aus; mehr soll und muss da nicht sein.

Finde ich ganz super .. mal sehen ob andere sich auch daran
gewöhnen können bzw. anfreunden können :)

vielen Dank Alex .. schönes Wochenende ..

ein Streamwriter Fan

chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
stankovic
43 Posts
wrote on 29.06.12 at 22:21 last edited by stankovic on 29.06.12 at 22:33
Link to this post
So schnell können Träume wahr werden!;-)

@chessbase
Ich hatte dich falsch verstanden! ich dachte, Du wolltest Cover downloaden und sie in die vom Streamwriter aufgenommenen Dateien schreiben.

@alex
Gibt's sowas überhaupt, dass ein Stream selber Cover enthalten kann, also mitgestreamt wird? Reine Neugier!