Munchkin
3 Posts
wrote on 08.05.22 at 10:19
Link to this post
Morgen Leute, benötige unterstützung, ich verstehe das Programm nicht ganz, suche classic rock und als ergebnis bekomme ich lediglich 4x sendern aus der ganzen Welt, wie kann ich sendern aus den USA suchen & empfangen?
 
WernerG
18 Posts
wrote on 10.05.22 at 03:39
Link to this post
Hallo Munchkin!

Wenn nur 4 Sender angezeigt werden, sind wahrscheinlich irgendwelche Filter gesetzt.
Im Dropdown-Feld "Typ" sollte "Kein Typ" ausgewählt sein.
Im Dropdown-Feld "Kbps" sollte "Keine Kbps" ausgewählt sein.

Wenn man noch keinen bestimmten Sender kennt, den man hören will, kann man jetzt so vorgehen:

Entweder stellt man das Dropdown-Feld "Genre" auf "Kein Genre" und gibt ins Textfeld "Suchen" z.B. "classic rock" ein.
Das gibt bei mir 111 Sender bzw. Streams, die "classic rock" im Namen haben.

Oder man läßt das Suchfeld leer und wählt im Dropdown-Feld "Genre" den Eintrag "Classic Rock", das gibt bei mir 239 Sender bzw. Streams.

In den Streamlisten einfach einen Eintrag markieren und die Eingabetaste drücken*. Der Sender wird nach wenigen Sekunden gestartet und unten in die große Senderliste eingetragen.
So kann man sich durch die Liste der Sender bzw. Streams durcharbeiten, bis man was passendes findet.

*Je nach Programmeinstellung reicht auch ein Doppelklick in der Suchliste, um den Stream zu starten. Siehe Menü > Datei > Einstellungen > "Standardaktion bei Doppelklick auf Stream": hier "Stream abspielen" auswählen.

Wenn man allerdings ins Suchfeld "classic rock" eingibt und bei "Genre" den Eintrag "Disco" wählt, bleibt die Ergebnisliste leer…
Also hast Du wahrscheinlich irgeneine Kombination gewählt, die nur auf 4 Sender passt.

Nach geographischer Herkunft (USA) kann man die Streamlisten wohl nicht filtern.

Ich hoffe, das hilft!
Falls nicht:
Wieviele Streams werden denn gelistet, wenn das Suchfeld leer ist und "Genre" auf "Kein Genre" eingestellt ist? Bei mir sind das über 43 Tausend Streams.

Gruß
Werner
 
Munchkin
3 Posts
wrote on 14.05.22 at 08:42 last edited by Munchkin on 14.05.22 at 08:43
Link to this post
ok, dass brachte mir ein kleines stück weiter, aber der suche nach ein Sender der Lieder von eine bestimmten Interpret ist nun nicht möglich oder habe ich dass richtig verstanden?
Suche nach 'Axel Rudi Pell' wo solche Lieder abgespielt werden oder ähnliche und der Ergebnisliste bleibt leer, muss ich jeden gelistete Stream starten & Stunden lang zuhören ob sie Lieder von genannte abspielen oder nicht?
 
WernerG
18 Posts
wrote on 16.05.22 at 04:28
Link to this post
Ok, Munchkin, das ist dann ein ganz anderer Weg.

Alles, was ich vorher beschrieben hatte, bezog sich auf die Sender- bzw. Streamsuche im Programmreiter/Tab "Streams", also Suche nach Sender oder Genre.
Wenn Du statt dessen nach einem bestimmten Titel oder Interpreten suchen willst, wechselst du zum Programmreiter "Titelsuche".
(Die Reiter oder Tabs sind oben unterhalb der Menüzeile zu finden)
Im Reiter "Suchen" siehst Du erst mal eine Liste der am meisten gespielten Titel.
Gib oben links in das Feld "Suchen" z.B. "Axel Rudi Pell" ein (ohne die Anführungszeichen) und drücke die Eingabetaste.
Jetzt bekommst Du eine Liste von Titeln des Interpreten, sortiert danach, wie oft sie in letzter Zeit gespielt wurden.
Man kann auch z.B. nach den zeitlich zuletzt gespielten Titeln sortieren.

Wenn Du hauptsächlich passende Streams finden willst:
Klicke bei den Titeln ganz links auf das "+" Zeichen, dann werden die Sender angezeigt, wo dieser Titel gesendet wurde.
Rechtsklick auf einen Sender, und Du kannst im Popup-Menü den Stream starten, aufnehmen oder zur Streamliste im Reiter "Streams" hinzufügen.
So kannst Du Dir die Sender/Streams sammeln, die Deinen Interpreten spielen, und kannst die Stream anhören oder aufnehmen.

Oder wenn StreamWriter automatisch bestimmte Titel oder Interpreten aufnehmen soll, sobald sie irgendwo laufen:
Rechtsklick auf einen passenden Titel, im Popup-Menü kannst Du den Titel oder den Künstler zur automatischen Wunschliste hinzufügen.
Die Wunschliste kannst Du im Reiter "Listen" einsehen.
Hier kannst Du auch manuell gewünschte Titel oder Interpreten einfügen.
Oder Du kannst Titel oder Interpreten wieder aus der Liste entfernen.

Im Reiter "Gespeicherte Tracks" wird nach erfolgten Aufnahmen angezeigt, was bisher aufgenommen wurde.

Wo die Tracks auf der Festplatte gespeichert werden?
Siehe Menü > Datei > "Einstellungen für automatische Aufnahmen…" > "Dateinamen" > "Ordner für automatisch gespeicherte Lieder".

Die aufgenommenen Titel können auch automatisch nachbearbeitet werden.
Aber das habe ich selber noch nicht ausprobiert, weil ich lieber ganze Sendungen aufnehme und dann mit dem Programm mp3DirectCut schneide.


Viel Spaß beim Hören und Sammeln!

Gruß
Werner