Ftmmsch
2 Beiträge
schrieb am 15.07.18 um 02:58 Uhr zuletzt bearbeitet von Ftmmsch am 15.07.18 um 03:05 Uhr
Link zu diesem Post
Herr Nottelmann: schade, dass ich erst viel Lehrgeld bezahlen musste
- bevor ich schlussendlich bei Ihrem (hervorragenden) StreamWriter gelandet bin.

Habe Neuestes Build (Revision 763 installiert
- kann nichts sagen, da ich StreamWriter vorher nicht hatte.

Ob die Qualität der mp3 anders ist als zuvor bei anderen "Versuchen" - weiß ich (noch) nicht.
- hängt verm. u.A. auch mit der Qualität des virtual audio cable zusammen?


Auf Grund meiner Hardwarekonfiguration (WSS 2012 R2 Essentials), meiner Unwissenheit und mangelnder Sachkenntnis habe ich viel Lehrgeld bezahlt:-)

VLC auf dem Server installiert - wieder aufgegeben, wegen schwieriger Zeitplanung (tasks)

Audials RadioTracker gekauft - mp3 als unzählige Duplikate - wieder deinstalliert

Audials One gekauft - mp3 als unzählige Duplikate - wieder deinstalliert

Radio fx - hatte noch alte Lizenz - kein Durchblick, wie/wo denn nun die mp3 sein sollen

No23 Recorder läuft nicht ohne Soundkarte - VB - Virtual Audio Cable wurde nicht erkannt

NTONYX - virtual audio cable gekauft - No 23 Recorder erkennt zwar deren virtual Cable,
- es fehlen aber angeblich dll's - die eigentlich vorhanden waren…

Da ich mich mittlerweile mit Audio Software angefreundet hatte, die auf eine Soundkarte angewiesen ist - Respektive eine virtuelle benötigt, habe ichSchlussendlich Ihren StreamWriter installiert - Alles läuft! (perfect!)

Demo-Version des NTONYX virtual cables deinstalliert und zum Spaß mal das Zweite
Virtual Cable von VB-Audio installiert: "HIFI-CABLE & ASIO-Bridge"
- läuft mit Ihrem StreamWriter anscheinend perfect auf WSS 2012 R2 Essentials!

Nun bin ich ein wenig schlauer - habe viel Geld vergeudet - werde einige Zeit beobachten, wie Ihr StreamWriter sich macht - und Donaten:-)

Übrigens: eine ganz feine Sache - dass jeder Radiostream einen eigenen Ordner bekommt - BRAVO !
- Einzig wüsste ich gerne, ob man die zus. mp3's (ca. 150 MB), die außerhalb der Ordner gespeichert sind - vermeiden könnte.

Mal sehen, wie lange die SwissCom still hält - bei min. 10 GB am Tag über mobilen Zugang…
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 16.07.18 um 11:01 Uhr
Link zu diesem Post
Moin,

danke erstmal für die lieben Worte und schön, dass das Programm gefällt!:-)

Einzig wüsste ich gerne, ob man die zus. mp3's (ca. 150 MB), die außerhalb der Ordner gespeichert sind - vermeiden könnte.

Ja, das geht über die Option "Stream-Dateien auf Festplatte speichern". Wenn die aus ist gibt es die großen Dateien, die den ganzen Stream beinhalten, nicht mehr.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494