kuzip
2 Beiträge
schrieb am 19.03.17 um 09:16 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo,
in letzter Zeit benutze ich streamWriter sehr viel, darum wollte ich mir ein paar Hotkeys einstellen. Auf meiner Tastatur gibt u.a. eine Play/Pause Taste. Wenn ich allerdings versuche diese als Hotkey für die Aktion Pause als Hotkey einzustellen, speichert streamWriter Alt + G als Hotkey. Die Tastenkombination funktioniert dann auch nur mit Alt + G.
Wie stelle ich solche Tasten für z.B. Pause ein?
Vielen Dank schon im Voraus.
Gruß
Kuzip
 
reutershagen
155 Beiträge
schrieb am 20.03.17 um 16:26 Uhr
Link zu diesem Post
Moin,
kuzip meinte:
ein paar Hotkeys einstellen. Auf meiner Tastatur gibt u.a. eine Play/Pause Taste
Momentan kann ich für das eigentliche Problem keine Lösung anbieten, möchte wegen der pausierenden Weiterentwicklung von streamWriter jedoch empfehlen, folgendes Programm zu nutzen, welches diese Tasten unterstützt und auch einige Bearbeitungs-Funktionen enthält: AIMP
 
Xnil
4 Beiträge
schrieb am 27.03.17 um 23:08 Uhr zuletzt bearbeitet von Xnil am 27.03.17 um 23:11 Uhr
Link zu diesem Post
Thanks, reutershagen!
AIMP has the function 'Insert after playing': exactly what I need.
It's a bit a shame that I need a different app again for it, that's all.
 
jochenkr
1 Beitrag
schrieb am 06.05.17 um 17:18 Uhr zuletzt bearbeitet von jochenkr am 06.05.17 um 19:42 Uhr
Link zu diesem Post
Geht ganz einfach:

1. Beende Streamwriter, falls es noch geöffnet ist.
2. Öffne die Datei streamwriter_Settings.ini, die die Deinem Streamwriter-Verzeichnis liegt.
Hier findest Du div. Einträge für die Shortcuts, z.B.
ShortcutPause=
Hinter das Gleichheitszeichen trägst die Code-Nummer der gewünschten Taste ein.
Die Tastencodes findest Du HIER.
Speichere die Datei und starte Streamwriter neu.
Ich habe die Pause auf die Leertaste gelegt und beende einen Song einfach mit ESC, das sieht dann so aus:
ShortcutPause=32
ShortcutStop=27

NACHTRAG:
Hat leider einen entscheidenden Nachteil:
Die Shortcuts sind nicht auf Streamwriter begrenzt sondern gelten auf dem gesamten PC.
Falls unser geliebter Entwickler mal wieder Zeit und Lust haben sollte, wäre eine Begrenzung sinnvoll und nützlich.
Habe mir jetzt so geholfen, daß ich "Pause" auf STRG + Leertaste (code 16416) gelegt habe.
Codes für Tastenkombis habe ich HIER gefunden.