Wete
2 Beiträge
schrieb am 04.09.14 um 06:47 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo zusammen!

Zunächst ein kleiner Disclaimer: Ich bin zwar relativ "fit" was Computersachen angeht, aber die Themen Streaming und streamWriter sind doch recht neu für mich.

Zu meinem Problem: Ich liebe das Webradio "Organlive" (organlive.com) und höre deren 320er-Stream recht oft. Und das ohne Aussetzer und Probleme auf meinem Onkyo-AVR mit "vTuner". Wenn ich den Stream aber aufzeichnen will, hat jede MP3, die dabei erzeugt wird, Aussetzer in der Form, dass der Inhalt springt. Es fehlen also Teile. Auch in der Stream-MP3 (die ich, um das zu untersuchen, nicht löschen ließ) ist das so. Zuerst dachte ich, es könnte ein WLAN-Problem sein, also probierte ich es auf einem weiteren PC, der am LAN hängt, aber da sieht es genau so aus. Die Internetverbindung kann eigentlich auch nicht das Problem sein, denn 1. ist das VDSL mit 50 MBit/s Downstream, 2. läuft der Stream am AVR ja blitzsauber und 3. laufen sonst keine Sachen parallel, zumindest nicht in den Situationen, in denen ich das Aufzeichnen testete.

Hat jemand eine Idee, was ich probieren könnte, um saubere Mitschnitte zu bekommen?

Danke + Grüße!
Wete
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 04.09.14 um 09:20 Uhr
Link zu diesem Post
Moin!

Wähl den Stream mal nach so einer kaputten Aufnahme aus und schau dann mal rechts im Programm ins "Protokoll". Markier da alles, klick unten auf "Kopieren", und poste das (eventuell als Datei-Anhang), vielleicht kann man da etwas drin erkennen.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
726 Beiträge
schrieb am 04.09.14 um 18:32 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 04.09.14 um 18:40 Uhr
Link zu diesem Post

Ein Kollege von mir hatte gleichiges Problem.
Wir fanden heraus das der Sender wohl eine Starke "Nutzeranzahlbegrenzung" hat. Jeder Nutzer der über der Grenze versucht eine Verbindung zu bekommen muss anscheinend mit Unterbrechungen rechnen die im Protokoll von SW nicht zwingend ersichtlich sind!

Das die Unterbrechungen bei dir anscheinend nur bei Aufnahme vorkommen ist wohl eher Zufall und steht in abhängigkeit zu den Stream-URL Adressen auf die SW zu der Zeit zurückgreift.
Organlive bietet allerdings insgesammt 6 Streams mit unterschiedlichen Bitraten an wobei die hohen Bitratenstreams entsprechend stärkere Nutzeranzahlbegrenzungen aufweisen.

Man kann die momentane Nutzeranzal als auch die Maximalwerte im Web-Browser allerdings einsehen:
1.Server:
http://play.organlive.com:7000/index.html
2.Server:
http://play2.organlive.com:7000/index.html

Info für alle Mitleser:
Das Einsehen des Streamserver-Status funktioniert nur bei von Shoutcast gelisteten Streams!

Hier die 6 Stream-URLS's wie sie auch in streamWriter genutzt werden können:
http://play.organlive.com:7000/320
http://play2.organlive.com:7000/320
http://play.organlive.com:7000/192
http://play2.organlive.com:7000/192
http://play.organlive.com:7000/128
http://play2.organlive.com:7000/128

Bei der in SW gelisteten Station sind alle Stream-URL's in einem gelistet (normalerweise trennt SW die Streams nach Bitrate).
Insgesammt scheinen die "play2" Streams mit niedrigen Bitraten Stabiler zu laufen bzw. sind wohl weniger belasstet.

Es empfiehlt sich also eine jeweilige Stream-URL Manuell in SW über die Eingabezeile hinzu zu fügen und es damit mal zu versuchen.

Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Wete
2 Beiträge
schrieb am 07.09.14 um 08:59 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo und vielen Dank für Eure Hilfestellung!

Ich habe gestern den Tipp von ¥oæhua befolgt und den EU-320-Stream direkt eingebunden und testweise eine Stunde aufgezeichnet. Scheint alles in Ordnung zu sein, und im Protokoll war auch nichts, was Anlass zur Sorge gäbe.

Wenn es wieder Probleme geben sollte, melde ich mich.

Merci!
Wete