derheiko
5 Beiträge
schrieb am 04.09.13 um 11:19 Uhr
Link zu diesem Post
Moin,

es gibt unter Einstellungen -> Streams die Einstellung

Aufgenommene Datei verwerfen, wenn die Datei
- Bestehende Datei überschreiben, wenn neue Datei größer ist
- Aufgenommene Datei verwerfen, wenn bestehende größer ist

Besteht die Möglichkeit das auch für den umgekehrten Fall einzubauen?
- Bestehende Datei überschreiben, wenn neue Datei kleiner ist.
- Aufgenommene Datei verwerfen, wenn bestehende kleiner ist.

Er nimmt bei mir eh nur Tracks auf die vollständig sind. Nun senden meine Radiostationen, wo ich aufnehme, auch manchmal Werbung am Ende des Tracks. Und manchmal nicht.

Jetzt muss ich immer die doppelten Tracks zusammen suchen und die kleinste Datei behalten und den Rest löschen. Wenn bei mir zwei die gleichen aufgenommen Lieder auf der platte liegen, das eine 3,5 MB groß ist und das andere 4,1 MB - dann brauche ich nur die 3,5 MB Version - weil in der gleichen mit 4,1 MB ist Werbung mit hinten dran.

Oder gibt es schon eine solche Möglichkeit und ich habe sie übersehen?

Vielen Dank vorab für die Mühe!

Gruß Heiko
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 06.09.13 um 22:44 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

Das werde ich so nicht einbauen, das ist eine Luxus-Funktion und ich wollte keine neuen Dinge, die nicht unbedingt sein müssen oder Bugfixes sind, mehr einbauen (außer den Dingen, die ich noch machen möchte, dass ich selber zufrieden bin). Die vorgeschlagene Funktion (und die, die schon in sW drin sind, z.B. "Bestehende Datei überschreiben, wenn neue Datei größer ist") sind eigentlich auch Käse. Man müsste das eigentlich umbauen, dass nicht die Größe der Datei, sondern die Länge der Musik in der Datei als Vergleichskriterium genommen wird…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
derheiko
5 Beiträge
schrieb am 09.09.13 um 08:21 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex, danke für die Antwort.

Ist der Song länger, so ist die Datei auch größer als die von dem der kürzeren Song.

Mein Problem liegt ja darin, das zum Beispiel mein Lieblingssender Jack fm plötzlich Nachrichten zur vollen Stunde bringt. Und das erkennt leider eben kein Programm, weil weder der ID Tag sich ändert noch eine Stille dazwischen liegt.

Ich habe es mittlerweile mit einem Programm Namens Anti-Twin gelöst.
Der löscht alle Duplikate die größer sind :)

Wenn auch jemand danach sucht: http://www.chip.de/downloads/Anti-Twin_43079548.html

Gruß Heiko
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 17.09.13 um 20:49 Uhr
Link zu diesem Post
Schön, dass das erledigt ist:-)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494