MoScott
5 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 10:15 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass alle Titetl die SW speichert von Radiosendern kommen, die NICHT in meiner Streamliste stehen, weil ich sie hin und wieder mal höre.

Ist das system und ich habe etwas falsch eingestellt, liegt das an der Kategorie zu der ich sie hinzugefügt habe oder liegt es daran, dass diese Streams (es sind meist "normale" ukw Sender) einfach die Liedinformation nicht weitergeben (das blaue Kästchen am unteren rechten Bildrand enthält selten solche Infos)?

Denn manche Lieder laufen nur auf diesen Radiosendern und dann findet SW sie niemals wo anders im Internet.

Gruß
mo
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 13:06 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

Das sollte nicht so sein, ausser der Stream, der die automatische Aufnahme bereitstellen würde, wird gerade gleichzeitig manuell aufgenommen (nur das Vorhandensein in der Liste reicht nicht, dass die automatische Aufnahme nicht durchgeführt wird). Ich bin mir sicher, das auch schon getestet zu haben, und das funktionierte.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
MoScott
5 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 18:09 Uhr
Link zu diesem Post
Danke für die beiden super schnellen, netten Antworten.
Nach welchen Informaitionen weiß SW denn, dass gerade (oder gleich) das Lied läuft. Kann es sein, dass einige Radiosender diese Information nicht bereitstellen?
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 18:35 Uhr
Link zu diesem Post
Nach welchen Informaitionen weiß SW denn, dass gerade (oder gleich) das Lied läuft. Kann es sein, dass einige Radiosender diese Information nicht bereitstellen?
Prinzipiell nach den vom Radiosender mitausgestrahlten "Taginformationen". Und ja, es gibt Sender die diese Informationen nicht bereitstellen bzw. ausstrahlen. Und ebenfalls ja, in solchen Fällen kann Streamwriter die entsprechenden Lieder von diesen Streams nicht gezielt (automatisch) nach Wunschliste aufnehmen. In einem solchen Fall könnte man nur permanent den entsprechenden Stream aufnehmen und dann manuell nach gewünschten Liedern suchen. Das ganze wäre aber ein (aus meiner Sicht) unverhältnismäßig hoher Aufwand im Vergleich zum Nutzen.
 
MoScott
5 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 20:37 Uhr
Link zu diesem Post
Ok, cool

wie kann ich feststellen ob die Informationen gesendet werden, um zu prüfen ob das Nichtaufnehmen daran liegt?
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 21:05 Uhr
Link zu diesem Post
Wenn du den Stream anhörst, siehst du in der Spalte Titel, was der Stream gerade als Taginformation mit ausstrahlt. Wenn dort gar nichts (oder auch nichts, was auf den tatsächlichen Titel hindeutet) steht, kann die automatische Aufnahme davon nicht funktionieren. Da ich leider keinen Stream kenne, der sicher keine Infos mit ausstrahlt, kann ich momentan nicht kontrollieren, was genau Streamwriter bei Titel in einem solchen Fall hinschreibt. Um welchen Stream geht es dir denn beispielsweise?
 
MoScott
5 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 22:05 Uhr
Link zu diesem Post
zum Beispiel bei DasDing
heiß das dieser Stift mit dem Kreuz neben der Anzeige? Oha! das Programm is ja mal total ausgefeilt. Da brauch ich ja nochmal so lange um alle Funktionen zu erkunden!
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 21.06.13 um 23:52 Uhr
Link zu diesem Post
Stift = Stream sendet Titelinfos (ob die passen ist eine andere Sache)
Kreuz = Stream ändert oft Titelinfos (5 Mal in Folge alle 30 Sekunden oder so - so kurze Lieder gibt es nicht so oft hintereinander, also wird er mit dem Kreuz gekennzeichnet)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 22.06.13 um 06:38 Uhr
Link zu diesem Post
Wieder was gelernt. Ich habe mich immer schon gefragt, was die einzelnen Symbole in der Streamliste zu bedeuten haben. Gibt es irgendwo eine Info, was die restlichen Symbole zu bedeuten haben (ich habe leider im Forum nichts gefunden)?

Der Stern dürfte irgendwie mit den Bewertungen zu tun haben. Je stärker die Farbe, umso höher die Bewertung? Was bedeutet dann aber, ob der Stern in Rot- oder Gelbtönen gehalten ist?

Was bedeutet das Notensymbol?

Wie kann es sein, dass bei einem Stream ein Kreuz aber kein Stift angezeigt wird? Nach der Erklärung von Alex muss doch ein Stream Titelinformationen senden, damit sich diese rasch hintereinander ändern können?
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 22.06.13 um 09:18 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo,

Zitat Alex:
Kreuz = Stream ändert oft Titelinfos (5 Mal in Folge alle 30 Sekunden oder so - so kurze Lieder gibt es nicht so oft hintereinander, also wird er mit dem Kreuz gekennzeichnet)

Entschuldigung wenn ich dich Korrigiere Alex!
Das entspricht einem gedankengang den Alex wohl dazu mal hatte wie man das in zukunft vieleicht umbauen/verbessern kann!

Die momentane Bedeutung des Kreuzes bezieht sich auf die Aufnahmetauglichkeit die man mit einem Rechtsklick auf ein Stream im Browser mit "Daten setzen…" in desen Dialog bestimmen kann!
Zur zeit kann das von jedem Benutzer nach gut dünken umgestellt werden. Eine direkte Auswirkung hatt das wohl nicht auf den Server bzw. streamWriter und dient soweit ich weis nur als Optische markierung.
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 30.06.13 um 02:06 Uhr
Link zu diesem Post
@Yo24hua:
Ja, das stimmt auch! Das Kreuz kann durch Benutzereingaben erzeugt werden, wie du geschrieben hast. Wenn der Server allerdings merkt, dass sich der Titel zu oft ändert (= keine ordentlichen Metadaten) setzt er das Kreuz auch selber, übersteuert dabei quasi Benutzereingaben.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494