Fuzzlix
44 Beiträge
schrieb am 09.06.13 um 07:18 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo.
Wenn ich im id3-tag im Feld Kommentar einzutragen versuche:

%u
%s

oder:

%a
%t
recorded: %d %i

.. wird nichts im Kommentarfeld eingetragen. (Künstler-, Titel- und Albumfeld werden wie eingestellt gefüllt).

Grüsse.
Fuzzlix.
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 09.06.13 um 10:06 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 09.06.13 um 10:11 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo Fuzzlix,

Welches Betriebsystem nutzt du?
Mit welchen mitteln versuchst du dir die Inhalte anzusehen (SW -> Gesp. Tracks -> Tags Bearbeiten / Explorer -> Eigenschaften etc.)?
Im welchen Einstellungen hast du versucht die änderungen vorzuhnemen "Datei -> Einstellungen" oder die Streamspezifischen Einstellungen?
Wird bei dir generell auch bevor du die anpassungen gemacht hast im Kommentarfeld nix angezeigt?

Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Fuzzlix
44 Beiträge
schrieb am 09.06.13 um 16:13 Uhrzuletzt bearbeitet von Fuzzlix am 09.06.13 um 16:16 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Yo24hua.
Welches Betriebsystem nutzt du?
Win7/64
Mit welchen mitteln versuchst du dir die Inhalte anzusehen (SW -> Gesp. Tracks -> Tags Bearbeiten / Explorer -> Eigenschaften etc.)?
Ich benutze die "Tag bearbeiten" Funktion im StreamWriter.
Im welchen Einstellungen hast du versucht die änderungen vorzuhnemen "Datei -> Einstellungen" oder die Streamspezifischen Einstellungen?
Die einstellungen hatte ich in den globalen Einstellungen voreingestellt, damit sie bei neuen Streams automatisch übernommen werden. meine Einstellungen stehen nun auch in jedem Stream unter Stream-Einstellungen/Nachbearbeiten/Tags in Datei schreiben/.
Tags in Datei schreiben ist auch aktiv angehakt.
Wird bei dir generell auch bevor du die anpassungen gemacht hast im Kommentarfeld nix angezeigt?
Wie gesagt: Titel/Künstler/Album werden wie eingestellt mit %a/%t/%a richtig "gefüllt" und der id3-tag an die Datei angehängt.

Fuzzlix.

edit: Der externe MP3Tagger zeigt den tag-Inhalt genau so an wie die interne tag-bearbeiten-Funktion. Also an der Anzeige im StremWriter scheint es nicht zu liegen.
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 09.06.13 um 17:11 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 09.06.13 um 18:45 Uhr
Link zu diesem Post

Ich glaube kapiert zu haben wo der fehler liegt:

Du hast das mehrzeilig wie in deinem erstem Post mit Eingabe-Taste (Return-Taste) dort eingetragen, stimmt das ?!
Die mehrzeilige eingabe mit Return-Taste im Kommentarfeld wird soweit ich weis vom System generell nicht akzeptiert bzw. entsprechend umgesetzt.

Mein Vorschlag als eine Zeile mit Symbol-Trennung (ohne Eingabe-Taste zu verwenden):

%u ¶ %s ¶ %d ¶ %i ¶ Recordet by streamWriter

Das "¶"-Zeichen macht sich meiner meinung nach hervoragend zur trennung da dies das einzigste mir bekannte Symbol ist was bisweilen in keinem Stream (%s) bzw. auch nicht in den Titelinformationen (%u) vorkommt.

Edit:
Alex müsste evtl. mal schauen ob es möglich ist für das Kommentar-Eingabefeld (sowohl im Einstellungsdialog/Nachbearbeitung/Tagging als auch in gesp. Tracks im Tagging-Dialog) die Returntaste abzufangen (in ein Fenster schliesen umzusetzen o.ä.)!

Edit-2:
Im Eigenschaften-Dialog/Dateiinfo des Explores ist die Eingabetaste im Kommentarfeld auch nicht anwendbar!

Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Fuzzlix
44 Beiträge
schrieb am 09.06.13 um 19:50 Uhrzuletzt bearbeitet von Fuzzlix am 09.06.13 um 19:57 Uhr
Link zu diesem Post
ok ich probiere es einmal. Du kannst durchaus recht haben, dass der Kommentar nur einzeilig sein darf. In diesem fall wäre aber das Textfenster im Tag-Editor etwas irreführend. Alternativ könnten CR herausgefiltert werden oder eine Warnung erscheinen. Ich werde es jedenfalls einmal auf Deine Weise probieren.

Danke schon einmal :)

edit: funzt, wenn du nicht versuchst mehrzeilige Kommentare zu schreiben.
 
alex
2461 Beiträge
schrieb am 13.06.13 um 20:44 Uhr
Link zu diesem Post
Danke für die Info. Mit der nächsten Build ist das behoben (mehrzeilige Eingaben verboten).
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494