Holger
61 Beiträge
schrieb am 01.01.13 um 09:13 Uhrzuletzt bearbeitet von Holger am 01.01.13 um 12:34 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

seit dem Update von 4.2.0.0 auf 4.3.0.0 (ich habe keine Builds dazwischen verwendet) dauert das Löschen und Importieren der Wunschliste sehr lange. Ich hab's mal gestoppt: 39 Sek. reine Programmbearbeitungsdauer bei 638 Einträgen für die Wunschliste jeweils für Löschen der alten und Importieren der neuen Wunschliste; macht zusammen 1 Min. 18 Sek. reine Programmbearbeitungsdauer, nur um die Wunschliste auszutauschen. Das ist schon sehr lang. Bei der Vorgänger-Version 4.2.0.0 dauerte ein Vorgang dagegen ca. 5 Sek. Wäre schön, wenn sich da was ändern lässt.

Alex, dir das Beste für das neue Jahr!

Holger

 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 03.01.13 um 06:37 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

Probier es bitte mit der Build 449 aus, das sollte sich da schneller verhalten. Bitte um Rückmeldung!

Dir auch ein frohes neues Jahr:-P
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Holger
61 Beiträge
schrieb am 06.01.13 um 09:33 Uhr
Link zu diesem Post
Sieht gut aus:

- Importieren der Ignorierliste (bei 1.311 Einträgen): 1-2s
- Importieren der Wunschliste (bei 646 Einträgen): 10s
- Löschen beider Listen gleichzeitig: 0s

So macht's wieder Spaß - herzlichen Dank, Alex!
 
Holger
61 Beiträge
schrieb am 15.01.13 um 16:55 Uhrzuletzt bearbeitet von Holger am 15.01.13 um 16:58 Uhr
Link zu diesem Post
Positivmeldung:

Was immer du auch gezaubert hast, Alex,
die Importierdauer der Wunschliste hat sich jetzt nochmals
drastisch verkürzt auf nunmehr 1-2s (bei 606 Einträgen).

Wunderbar!
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 18.01.13 um 23:05 Uhr
Link zu diesem Post
Gezaubert habe ich nicht wirklich:-)..
Wie lange das dauert hängt auch von der Anzahl der Charts ab, die sichtbar sind. Weil das jetzt weniger sind als bei den letzten Versionen könnte es sein, dass es deshalb schneller geht. Das ist jedenfalls meine Vermutung.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494