Klaus-Dieter
schrieb am 02.12.10 um 10:25 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo,

war wohl zu gierig und habe nun ein neues Problem mit Streamwriter. Habe gestern erstmalig WinAmp + Streamripper installiert und zusätzlich zu Streamwritter etwas aufgezeichnet.
Seitdem schreibt Streamwriter zwar die Streams wie bisher, alle Sender stehen auch auf Aufnahme, aber es werden keine Einzeldateien mehr geschnitten und geschrieben. Habe WinAmp + Streamripper bereits deinstalliert, aber es nützt nichts mehr.
Filter stehen auf Ignorierliste benutzen, aber es kommen ja auch neue Stücke. Bei der Ignorierliste und der Wunschliste habe ich allerdings den Eindruck, das das nur Einfluß auf den Zähler hat, aber nicht auf die Titelaufzeichnung. Soll ich Streamwriter vielleicht neu installieren.

Es grüßt

Klaus
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 02.12.10 um 11:05 Uhr
Link zu diesem Post
Moin Klaus,

Also, er nimmt auf, aber speichert die dicke Stream-Datei nicht? Hört sich doof an, aber mal geprüft, ob der Speicherort in den Einstellungen noch passt?
Ansonsten habe ich da direkt leider keine Idee, Neuinstallation wird es nicht beheben denke ich.. Kannst du mal mit dem Windows-Explorer zu deine Anwendungsdaten gehen (in der Addresszeile oben %APPDATA% eintippen und Enter drücken), dann in den Ordner streamWriter gehen, und mir die Dateien, die dort drin sind, zumailen?
Das trifft natürlich nur zu, wenn du streamWriter installiert benutzt, im portablen Modus befinden sich diese Dateien im selben Ordner, wie die .exe.
Wenn du es eilig hast, lösch einfach den streamWriter-Ordner in den Anwendungsdaten, ggf. auch noch den Zweig in der Registrierung. Dann ist er quasi wie neu installiert.

LG,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Klaus-Dieter
schrieb am 02.12.10 um 17:41 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

habe jetzt erst erkannt, dass du der Entwickler persönlich bist.
Dann bin ich ja gut aufgehoben, dachte bislang, ich bin in einem Forum, wo jeder etwas dazu sagen kann.

1. in den Einstellungen ist noch der richtige Speicherort eingestellt. Habe alle Ordner herauskopiert und die Streamdateien werden ja jetzt auf Wunsch bei Aufnahmeende oder Unterbrechung gelöscht. Ist übrigens einen gute Sache, dann spart man Speicherplatz! Also war der Ordner ersteinmal leer.
Test läuft gerade mit 2. Streams, hatte zuerst nur Streammdateien, keine MP3-Ordner. Habe jetzt gerade die Idee umgesetzt, von Ignorierliste auf jeden titel speichern umzustellen und siehe da, es funktioniert, das Problem scheint an den Filtern zu liegen. Als ich gestern mit WinAmp und Steamripper gespielt habe, wurden alle MP3-Typen auf auf MPEG? oder sowas ähnliches umgestellt. Habe ich erst heute morgen entdeckt und wieder auf MP3 zurückgedreht. Kann dadurch WinAmp Einfluß auf deine Filterdateien nehmen? Wie kann ich die wieder zurücksetzen? Finde die Idee mit den Filterdateien gut, aber die Voreinstellung Ignorierliste wird wohl nicht übernommen, ich muß die Streams jedesmal nochmal auf Ignorierliste umstellen

2. Ich weiß nicht warum, aber ich habe in den Anwendungsdaten keinem Steamwriter, nur unter Programme einen eigenen Ordner. Wenn ich dort %APPDATA% eingebe, spring er zwar auf die Anwendungsdaten, aber wie gesagt…

3. Habe den Test nochmals gecheck, anscheinend läuft alles, wenn ich die Filter weglasse, aber das ist ja wohl nicht in deinem, also des Erfinders Sinne.

Grüße

Klaus

 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 03.12.10 um 20:39 Uhr
Link zu diesem Post
Hi,

"habe jetzt erst erkannt, dass du der Entwickler persönlich bist.
Dann bin ich ja gut aufgehoben, dachte bislang, ich bin in einem Forum, wo jeder etwas dazu sagen kann."

Jau, ich habe das hier zu verantworten, aber in diesem Forum kann natürlich jeder zu jedem Thema etwas sagen:-), vermutlich bin ich aber (noch?) der einzige, der sich mit dem Quelltext und damit der Funktionsweise auskennt.

"Habe jetzt gerade die Idee umgesetzt, von Ignorierliste auf jeden titel speichern umzustellen und siehe da, es funktioniert, das Problem scheint an den Filtern zu liegen."

Ich werde das auf jedenfall prüfen. Wäre sehr unschön, wenn da ein Fehler drin sitzt…

"wurden alle MP3-Typen auf auf MPEG? oder sowas ähnliches umgestellt. Habe ich erst heute morgen entdeckt und wieder auf MP3 zurückgedreht. Kann dadurch WinAmp Einfluß auf deine Filterdateien nehmen? Wie kann ich die wieder zurücksetzen?"

Was du mit "auf MPEG umgestellt" meinst, verstehe ich nicht ganz, deshalb kann ich dir zum zurücksetzen auch nichts sagen:-|.. allerdings kann ich sehr sicher sagen, dass Winamp/Streamripper keinen Einfluss auf streamWriter haben.

"Finde die Idee mit den Filterdateien gut, aber die Voreinstellung Ignorierliste wird wohl nicht übernommen, ich muß die Streams jedesmal nochmal auf Ignorierliste umstellen"

Sind das komplett neue Streams, die noch nie aufgenommen wurden, oder waren sie schon irgendwann einmal in Benutzung?
Hintergrund der Frage: Du fügst einen ganz neuen Stream hinzu und änderst die Filter-Einstellung für diesen Stream, so dass Voreinstellung und Stream-Einstellung unterschiedlich sind. Du entfernst den Stream aus der Liste. Nach einer Woche fügst du ihn wieder hinzu: Er wird nicht die Voreinstellung haben, sondern die Filter-Einstellung, die du vor einer Woche festgelegt hast. Ich kann das Problem leider nicht nachvollziehen, eben gerade getestet:-|

"2. Ich weiß nicht warum, aber ich habe in den Anwendungsdaten keinem Steamwriter, nur unter Programme einen eigenen Ordner. Wenn ich dort %APPDATA% eingebe, spring er zwar auf die Anwendungsdaten, aber wie gesagt…"

Wenn in %APPDATA% kein Ordner "streamWriter" ist, schau bitte mal dort, wo streamwriter.exe liegt (unter Programme wohl) nach streamwriter_data.dat… es wäre bei der Fehlersuche für mich sehr hilfreich, wenn du mir diese Datei zukommen lässt. Falls du sie nicht findest, durchsuche einfach alle Laufwerke nach der Datei, irgendwo muss sie liegen.

Ich werde so oder so nach dem Fehler schauen, aber warte erst einmal auf die Datei. Wäre echt schön, wenn du mir sie zumailst, das könnte die Zeit zur Fehlersuche verringern denke ich..


Liebe Grüße,

Alexander
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494