Holger
61 Beiträge
schrieb am 05.09.11 um 21:29 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

beim Arbeiten mit der Wunschliste gehe ich so vor, dass ich die aufgenommenen Titel auf Vollständigkeit etc. überprüfe und entsprechend schneide. Ist alles ok, lasse ich den automatischen Eintrag in der Ignorierliste. Möchte ich eine bessere (vollständigere bzw. lautere) Version des Titels, nehme ich den automatischen Eintrag in der Ignorierliste wieder heraus, damit erneut aufgenommen wird. Dies hat in der Version 2.1.0.1 hervorragend funktioniert, da die neu aufgenommmenen Titel in der Ignorierliste hinten standen. In der aktuellen Version 2.2.0.0, Build 268 werden leider die neuen automatisch der Ignorierliste hinzugefügten Titel alphabetisch einsortiert. Dies macht das Rausnehmen für die erneute Aufnahme bei einer Ignorierliste von über 2.200 Titeln sehr umständlich (permanentes Suchen und Scrollen).

Auch in der Wunschliste selber ist das automatische Sortieren nach Alphabet für mich ein Nachteil. Ich habe für verschiedene Leute verschiedene Wunschlisten, die ich nicht gemixt in der Wunschliste stehen haben möchte. Außerdem habe ich Wunschlisten, in denen nur Interpreten gelistet sind, und Wunschlisten, in denen nur Einzeltitel gelistet sind. Auch hier ist es unschön, wenn durch die automatische Alphabetisierung in der Wunschliste beides durcheinander geschmissen wird.

In beiden Listen, vor allem aber in der Ignorierliste, ist die automatische alphabetische Sortierung für mich sehr hinderlich, kostet mich vor allem in der Ignorierliste nervige Zeit. Tendiere deswegen dazu, die alte 2.1.0.1-Version weiter zu nutzen.

Nebenbei gesagt: Die Verbesserung der Bereich-Auswählfunktion beim Schneiden ist erste Sahne.

Beste Grüße
Holger
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 06.09.11 um 10:44 Uhr
Link zu diesem Post
Hört sich plausibel an. Ich werde heute Abend mal schauen, was ich da machen kann. Weil sortieren kann man ja, wenn gewünscht, immer noch über einen Klick auf die Spaltenüberschrift in der Ansicht. Ich melde mich irgendwann später nochmal zu dem Thema;-)

LG
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Holger
61 Beiträge
schrieb am 06.09.11 um 18:27 Uhr
Link zu diesem Post
"Weil sortieren kann man ja, wenn gewünscht, immer noch über einen Klick auf die Spaltenüberschrift in der Ansicht."

Genau so ist es. Das geht ja Ruck-Zuck, mache ich immer, wenn die neuen Aufnahmen wie beschrieben abgearbeitet sind - und dann wieder ab zum Exportieren als Sicherung und schon bin ich bereit zur nächsten Runde. War 'ne komfortable Sache!
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 06.09.11 um 22:16 Uhr
Link zu diesem Post
Habe da ein paar Sachen gemacht. Erstmal gibt es bei den Listen noch eine Spalte, die anzeigt, wann ein Eintrag hinzugefügt wurde. So kann man dann nach Name und Zeit sortieren wie man möchte, weil du möchtest ja eigentlich nach Zeit sortieren. Ausserdem merkt streamWriter sich jetzt die Ansicht der Liste, sprich wenn erst nach Namen sortiert ist und die letzten Einträge nach Zeit sortiert sind (Reihenfolge, in der sie hinzugefügt wurden), ist das beim nächsten Programmstart immer noch so. Hat aber bis eben gedauert und ich muss das noch etwas mehr testen, bevor ich es auf euch loslassen kann. Ich schätze morgen gibt es dann die neue Build.

Gute Nacht:-P
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Holger
61 Beiträge
schrieb am 07.09.11 um 18:18 Uhr
Link zu diesem Post
Hört sich gut an!
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 07.09.11 um 21:55 Uhr
Link zu diesem Post
Erledigt in Build 269.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Holger
61 Beiträge
schrieb am 08.09.11 um 16:07 Uhr
Link zu diesem Post
Sieht gut aus - herzlichen Dank!
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 08.09.11 um 19:29 Uhr
Link zu diesem Post
Super - wenn es Probleme gibt lasse es mich wissen, denn morgen Abend wird vermutlich die neue Version öffentlich gemacht.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494