U_Suess
167 Beiträge
schrieb am 08.08.11 um 22:29 Uhr zuletzt bearbeitet von U_Suess am 08.08.11 um 22:30 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

ich finde die Möglichkeit nicht schlecht, für jeden Stream eine zusätzliche Ignorierliste anlegen zu können. Bisher habe ich zwar noch keinen wirklichen Anwendungsfall gehabt, weil die spezifischen Trailer meist als Werbung identifiziert wurden. Bei Titeln kann ich mir bisher keinen echten Nutzen vorstellen. Aber Du wirst schon Gründe gehabt haben, dies umzusetzen.;-)

Wäre es vielleicht möglich, die gesamten Einträge der Ignorierlisten in einer Liste anzeigen zu lassen? Um eine Unterscheidung zu haben, könnte ja eine weitere Spalte mit dem Stream bzw. der Bemerkung 'global' angezeigt werden.
Damit wäre es dann möglich, die Einträge alle zu sehen und auch zu verwalten (zumindest zu löschen). Die Erstellung wäre natürlich weiterhin in den einzelnen Streams und für die globalen Einträge in der Filterliste.

Da kommt allerdings gleich noch etwas, was ich recht gut finden würde. Wäre es möglich, direkt einen Protokoll-Eintrag in die Ignorierliste zu übertragen?
Ich stelle es mir so vor. Ich höre mir einen Sender an und höre dort einen wirklich schrecklichen Titel. Da die Aufnahme nicht läuft oder es ein unvollständiger Titel ist, wandert der Eintrag ja nicht in die Ignorierliste. Wenn ich den Titel aber nie aufnehmen möchte, dann muss ich alles von Hand eintragen (natürlich mit der Gefahr von Tippfehlern). Wenn ich jetzt auf den Titel im Protokoll klicken könnte und über RMT diesen in die Ignorierliste bringen könnte (Auswahl global oder für Stream), wäre dies sicher eine Erleichterung.
Gruß

Udo
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 10.08.11 um 11:35 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

"Bei Titeln kann ich mir bisher keinen echten Nutzen vorstellen. Aber Du wirst schon Gründe gehabt haben, dies umzusetzen."

Ja - das hat sich irgendwann mal irgendjemand gewünscht und es war recht einfach zu machen. Und ich hatte an diesem Abend wo es passierte Lust dazu6-)

"Wäre es vielleicht möglich, die gesamten Einträge der Ignorierlisten in einer Liste anzeigen zu lassen? Um eine Unterscheidung zu haben, könnte ja eine weitere Spalte mit dem Stream bzw. der Bemerkung 'global' angezeigt werden."

Das wird erledigt. Ich kam auch auf den Gedanken, aber mache natürlich nichts, ohne dass es jemand anders vorschlägt.

"Da kommt allerdings gleich noch etwas, was ich recht gut finden würde. Wäre es möglich, direkt einen Protokoll-Eintrag in die Ignorierliste zu übertragen?"

Auch eine gute Idee - aber das Protokoll ist wirklich absolut dumm und da passt es von der Struktur schlecht rein. Wärst du zufrieden, wenn man mit einem Rechtsklick auf einen Stream, der das "schlechte" Lied gerade abspielt, per Kontextmenü den Titel in die Ignorierliste schicken könnte?


LG
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
167 Beiträge
schrieb am 10.08.11 um 15:10 Uhr zuletzt bearbeitet von U_Suess am 10.08.11 um 15:10 Uhr
Link zu diesem Post
"Das wird erledigt. Ich kam auch auf den Gedanken, aber mache natürlich nichts, ohne dass es jemand anders vorschlägt."

6-)Das glaube ich so nicht ganz. Es solches Programm schreibt man, weil man selbst ganz viele Ideen hat, die bisher noch kein anderer zufriedenstellend umgesetzt hat.

"Wärst du zufrieden, wenn man mit einem Rechtsklick auf einen Stream, der das "schlechte" Lied gerade abspielt, per Kontextmenü den Titel in die Ignorierliste schicken könnte?"

Klar. Ich möchte lediglich eine Möglichkeit haben, einen Eintrag in den Ignorierlisten zu erstellen ohne Schreibarbeit und Tippfehler. Wenn das Protokoll dazu ungeeignet ist und der Stream geeignet, dann sollte natürlich die Umsetzung im Stream erfolgen. Aber das weißt Du doch viel besser, oder?;-)=-)
Gruß

Udo
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 10.08.11 um 15:44 Uhr
Link zu diesem Post
"Das glaube ich so nicht ganz. Es solches Programm schreibt man, weil man selbst ganz viele Ideen hat, die bisher noch kein anderer zufriedenstellend umgesetzt hat."

Du hast natürlich recht damit, aber ich hätte es ohne deinen Vorschlag dann erstmal sein gelassen, und mich um die anderen offenen Punkte gekümmert. Aber bevor ich das mache, will ich die neue Funktion wenigstens halbwegs benutzbar machen - und dazu gehört deine Anregung. Also - ja, ich mache was, ohne dass es vorgeschlagen wird, nur gehe ich da mehr nach dem "wo habe ich Lust drauf" - hier sind es eben nur 70% Lust, aber ich will die neue Funktion natürlich halbwegs komfortabel haben, und das trifft zur Zeit noch nicht so ganz zu.

"Wenn das Protokoll dazu ungeeignet ist und der Stream geeignet, dann sollte natürlich die Umsetzung im Stream erfolgen. Aber das weißt Du doch viel besser, oder?!"

Sicher, aber wenn du jetzt sagen würdest, warum das die perfekteste Idee ist mit dem Protokoll, und begründen würdest, warum die Idee mit dem Rechtsklick auf den Stream sehr schlecht ist, würde ich mir noch ein bisschen mehr den Kopf zerbrechen.

Ich schätze zum Wochenende hin wird das alles erledigt.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
167 Beiträge
schrieb am 11.08.11 um 20:36 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

wenn Du einmal dabei bist, könntest Du das noch etwas erweitern.:-)

Mir ist gerade aufgefallen, dass dies auch ganz gut wäre, um die Wunschliste mit zu füllen.

Angenommen man hört sich einen Sream an und hört plötzlich ein Lied, was einem gefällt und von dem man aber den Interpreten oder den Titel nicht kennt (kommt ja öfters vor, dass man etwas hört, was gefällt, ohne den Künstler zu kennen oder dann auch noch den korrekten Titel6-)). Jetzt könnte man solche Titel sehr einfach in die Wunschliste bringen oder wie weiter oben gewünscht in die Ignorierliste.

Danke schon mal im Voraus.
Gruß

Udo
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 13.08.11 um 15:42 Uhr
Link zu diesem Post
In neuer Build 244 alles erledigt.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
167 Beiträge
schrieb am 13.08.11 um 18:38 Uhr zuletzt bearbeitet von U_Suess am 13.08.11 um 18:38 Uhr
Link zu diesem Post
Sieht gut aus!:-)Danke vielmals.
Gruß

Udo
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 13.08.11 um 22:41 Uhr
Link zu diesem Post
Danke für die Antwort:-P.
Wenn du irgendwelche Fehler findest, bitte melde sie. Ich habe es zwar recht stark getestet, aber die Hand ins Feuer legen würde ich für Software niemals.

Noch ein schönes Restwochenende!
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494