Rudi
159 Beiträge
schrieb am 25.01.11 um 23:07 Uhr zuletzt bearbeitet von Rudi am 26.01.11 um 10:58 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

ich muß dich schon wieder nerven, ich nehme viel DJ-Mixe auf, leider nehme ich meist erst auf wenn der Titel schon läuft, dadurch wird der Titel usw. nicht gespeichert, sondern nur der Stream-Name wie schaff ich es das von Anfang die Datei den richtigen Titel hat ohne diese nachträglich umzubenennen bzw. zu Taggen.

Und noch was, ist es richtig, wenn man einzelne Tracks speichert, daß das unterverzeichnis erst nach dem 2. vollständig gespeicherten Track angelegt wird, ich nehme nach dem Muster %s\%i-%a - %t auf..


Viele Grüße Rudi
Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 31.01.11 um 22:59 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 31.01.11 um 23:03 Uhr
Link zu diesem Post
Moin!

Erstmal entschuldigung für die späte Antwort… war auf Reisen und einige andere Dinge sind zur Zeit zu erledigen..

"ich muß dich schon wieder nerven, ich nehme viel DJ-Mixe auf, leider nehme ich meist erst auf wenn der Titel schon läuft, dadurch wird der Titel usw. nicht gespeichert, sondern nur der Stream-Name wie schaff ich es das von Anfang die Datei den richtigen Titel hat ohne diese nachträglich umzubenennen bzw. zu Taggen."

Hm, das ist ein Problem, das ich auch kenne. Aber wenn ich so einen Sender aufnehme, starte ich einfach die Aufnahme, gehe ins Bett, und am nächsten Tag sind ein paar Mixes da. Wenn man natürlich den Mix haben will, der gerade spielt, geht das daneben. Dafür wäre vielleicht eine Option "nur ganze Titel speichern" hilfreich. Ich habe mir das mal aufgeschrieben, sollte relativ einfach sein.

"Und noch was, ist es richtig, wenn man einzelne Tracks speichert, daß das unterverzeichnis erst nach dem 2. vollständig gespeicherten Track angelegt wird, ich nehme nach dem Muster %s\%i-%a - %t auf.."

Nein, das sollte für den ersten schon angelegt werden, weil dieser ja darein gespeichert werden soll. Schaue ich mir mal an.

Achja, damit keiner meint ich wäre faul, die Funktion mit "Stream-Webseite öffnen" aus deinem anderen Post ist jetzt drin. Ich schätze, dass ich diese Dinge hier noch bearbeite, dann gibt es ein neues Build zum Download.


Liebe Grüße,

Alexander
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 01.02.11 um 00:32 Uhr
Link zu diesem Post
Zur Lösung deines ersten Problems gibt es nun eine Option "Nur ganze Lieder speichern" in den Einstellungen - wenn diese deaktiviert ist, wird direkt das erste Lied aufgenommen, du kannst die neueste Version von http://streamwriter.org/de/downloads/67/ herunterladen.
Die zweite Sache, dass der Ordner erst für das zweite vollständige Lied erstellt wird, konnte ich nicht nachvollziehen.. Sicher, dass du dich da nicht vertust? Hört sich doof an, aber…
Falls du die neueste Build testest und es Probleme gibt, bitte melde mir das, das wäre spitze. Habe es zwar gut vorgetestet, aber man kann ja nie wissen.


Liebe Grüße,

Alexander
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 02.02.11 um 19:30 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

also zuerst mal ein Lob, ich glaub es gibt nirgends eine Software, bei der man so interaktiv mit dem Entwicker in Kontakt sein kann wie hier, und bei der auch auf die User eingegangen wird. Was ich noch super finde, ich hoffe das bleibt so, daß Streamwriter nur aus einer Datei besteht, und kein .net Framework usw. braucht kein umständliches installieren usw.usw.

So nach der Lobhudelei hab ich jetzt mal das mit "Nur ganze Tracks speichern" ausprobiert, ich war eignetlich der Meinung es hätte einmal funkltioniert, aber seither dann nicht mehr. Ich hab einen normalen Sender der nur z.B. Schlager bringt ausprobiert, und während dem laufenden Lied auf Aufnahme gedrückt, dann wurde aber wieder nur das erste vollständige Lied gespeichert, nicht der Rest, des Liedes das zuvor lief.

Viele Grüße Rudi
Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 02.02.11 um 20:59 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 02.02.11 um 20:59 Uhr
Link zu diesem Post
Hi,

"also zuerst mal ein Lob, ich glaub es gibt nirgends eine Software, bei der man so interaktiv mit dem Entwicker in Kontakt sein kann wie hier, und bei der auch auf die User eingegangen wird. Was ich noch super finde, ich hoffe das bleibt so, daß Streamwriter nur aus einer Datei besteht, und kein .net Framework usw. braucht kein umständliches installieren usw.usw."

Dankesehr:-)… streamWriter ist das erste Programm von mir, wo ich ein allgemeines Interesse vermute und was einen Status über die Beta-Version geschafft hat (rest siehe http://mistake.ws/de/projekte/ ). Deshalb kümmere ich mich auch, soweit wie mir das möglich ist. Das kann sich natürlich ändern, aber solange wie ich alleine hier dran bin, versuche ich, dass es so bleibt. Tja, leider besteht streamWriter zur Zeit aus zwei Dateien, aber eventuell packe ich irgendwann die bass.dll auch noch mit in die .exe hinein und entpacke sie bei Programmstart in ein temporäres Verzeichnis. Wegen dem .NET-Framework, keine Angst. Damit bin ich auf der Arbeit täglich unterwegs und deshalb nervt mich das. Auch wenn ich C# nicht schlecht finde und wohl auch für größere Projekte benutzen würde, solange es die Win32-API gibt bleibt streamWriter auch so.

Zu dem anderen Teil deines Posts kann ich nur sagen, dass ich da noch einmal genauer schauen werde. Nicht heute, aber spätestens irgendwann am Wochenende.


Liebe Grüße,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 02.02.11 um 22:31 Uhr zuletzt bearbeitet von Rudi am 02.02.11 um 22:35 Uhr
Link zu diesem Post
Alles klar, kommt Zeit kommt Rat, im übrigen finde ich Streamwriter schon jetzt so gut, daß selbst wenn du mal keine Lust mehr hast, das Programm so bleiben kann.
Grüße Rudi
Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 16.02.11 um 23:35 Uhr zuletzt bearbeitet von Rudi am 16.02.11 um 23:39 Uhr
Link zu diesem Post
Hi alex,

irgendwas läuft noch nicht so ganz rund mit dem längere Titel mittendrin aufnehmen, ich hab es grad mal probiert, und wollte eigentlich daß der rot umrahmte Titel aufgenommen wird, nachdem dieser aber vorbei war, war er aber nicht gespeichert, im langen Stream müßte er wohl drin sein, aber halt nicht extra gespeichert.

Hier siehst du mal das Aufnahmeverzeichnis wie es nach dder Aufnahme ist und das Protokoll dazu. Ich hab das ganze mit einem "Normalen" Sender probiert, der nur kurze Tracks bringt, dort schien es zu funktionieren…

Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 17.02.11 um 22:00 Uhr
Link zu diesem Post
In ein paar Minuten gibt es eine neue Build. Wäre super, wenn du die testest, und die Geduld noch nicht verloren hast..:-)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 18.02.11 um 05:20 Uhr
Link zu diesem Post
Aber klar doch mach ich, und die Geduld verlier ich nicht, ich hoffe du verlierst sie nicht, weil du die Arbeit damit hast, ich muß ja "Nur" testen:-D:-D
Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 25.02.11 um 00:13 Uhr zuletzt bearbeitet von Rudi am 25.02.11 um 00:28 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

also es sieht jetzt wohl so aus, daß das ganze schön funktioniert, wenn man "Nur ganze Lieder speichern" nicht angewählt hat, wird auch der Rest des Liedes aufgenommen, das zum Zeitpunkt des Aufnahmebeginns grad läuft. Allerdings, ist es wohl so, daß man den entsprechenden Sender nicht voher "Hören" darf also der Sender darf wenn man auf Aufnahme drückt nicht gerade wiedergegeben werden, sonst funktioniert's nicht, das find ich jetzt allerding nicht so tragisch wenn's drauf ankommt, kann man auch kurz vor der Aufnahme die Wiedergabe stoppen.

Grüße Rudi


P.S. Warum kann ich hier im Forum keinen Avatar anlegen, da kommt nur, daß das Objekt nicht nicht gefunden wurde.


Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 25.02.11 um 09:58 Uhr
Link zu diesem Post
Hi,

das mit dem "Wiedergabe erst stoppen, bevor Aufnahme losgeht" ist mist. Das schaue ich mir auf jedenfall die Tage an. Danke für den Hinweis;-)
Das mit dem Avatar habe ich heute morgen gesehen. Immer wenn sowas ist, bekomme ich eine 'nette' Mail… Die Zugriffsrechte auf das Verzeichnis, wo die Avatare rein sollen, sind nicht passig. Kümmere ich mich später drum. Du bist eben der erste, der das ausprobiert hat.


Liebe Grüße,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 25.02.11 um 11:07 Uhr
Link zu diesem Post
Avatar-Funktion ist repariert.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Rudi
159 Beiträge
schrieb am 25.02.11 um 22:40 Uhr
Link zu diesem Post
viiieeelen Dank, so seh ich immer gleich was ich geschrieben hab hihi.
Mit dem Computer erledigt man nur Arbeiten, die man ohne Computer gar nicht hätte.