Radiohoerer
203 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 21:37 Uhr
Link zu diesem Post
1.) Bei welcher Version ist der Fehler aufgetreten?
a) Ich benutze z. Zt. die Version 4.4.0.0 build 528 (portable Version). Aber das sollte keinen Unterschied machen.
b) OS: Win 7 Home Premium, 32-bit, mit SP1

2.) Was habe ich gemacht?
a) Ich habe in einer älteren Build auf dem Tab "Titelsuche" einige Titel in meine Wunschliste übernommen (komplette Titel, und auch nur Künstler!!).
b) Es wurden mehrere Titel von der Wunschliste mit der älteren Build aufgenommen.
c) Durch einige Windows-Probleme (speziell mit WLAN und WLAN-Adapter) habe ich einige Programme deinstalliert/gelöscht, darunter auch Streamwriter, ohne die aktuelle Wunsch- und Ignorierliste zu exportieren.
d) Nach dem Fund des "Schuldigen", der die WLAN-Probleme verursachte (zum Glück war es nicht Streamwriter!!) habe ich dann die neue Build 528 (portable Version) "installiert".
e) Dadurch dass sich die mit der älteren Build aufgenommenen Titel noch auf der Festplatte befinden, werden jetzt in der Build 528 die gleichen Titel (natürlich vom gleichen Sender) mit dem Zusatz "(1)" aufgenommen und gespeichert.
f) Um solche Titel jetzt auf die Ignorierliste setzen zu können, müsste ich sie umbenennen, d. h. den Zusatz "(1)" löschen.
g) Ich klicke dazu also in der Symbol-Leiste auf das entsprechende Symbol oder öffne per Rechts-Klick das Kontext-Menü und wähle dort den entsprechenden Eintrag.
h) Der Titel wird nun editierbar, ich lösche also den Zusatz und bestätige meine Änderung mit ENTER.

3.) Was wurde erwartet?
Ich habe erwartet, dass meine Änderungen übernommen werden.

4.) Was ist passiert?
Es erscheint stattdessen folgende Fehlermeldung: "Die Datei konnte nicht umbenannt werden. Stelle sicher, dass sie nicht in Benutzung ist."

Die Datei ist aber nicht in Benutzung! Oder ist sie durch den Umstand, dass sie auf der Wunschliste steht, in Benutzung????

Ich hab' dann die Gegenprobe (Umbenennung) bei einer Datei gemacht, die nicht auf der Wunschliste steht. Diese Gegenprobe verlief fehlermeldungslos.

Um den o. g. Zustand zu simulieren, könnte man Titel auf die Wunschliste setzen und warten bis mindestens einer von ihnen aufgenommen wird. Dann diesen Titel auf dem Tab "Gespeicherte Tracks" nicht auf die Ignorierliste setzen. Weiter warten, bis der Titel erneut vom gleichen Sender mit dem Zusatz "(1)" aufgenommen wird.

5.) Möglicher Workaround
Titel mit Zusatz "(1)" so auf die Ignorierliste setzen. Dann auf Tab "Listen" wechseln und dort die Umbenennung vornehmen.



LG

Radiohoerer

 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 22:35 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

Ich vermute, du versuchst eine Datei umzubenennen, aber der neue Name, den du für die Datei vorgibst, ist schon vergeben. Um das verständlich zu sagen: Du hast "datei.mp3" aufgenommen. Diese wird bei "Gespeicherte Tracks" angezeigt. Im selben Ordner, wo "datei.mp3" liegt, liegt auch "neue datei.mp3". Du versuchst nun, "datei.mp3" nach "neue datei.mp3" umzubenennen. Dann kommt der Fehler. Die Meldung habe ich noch überarbeitet - trifft das zu, was ich hier schreibe?

Oder ist sie durch den Umstand, dass sie auf der Wunschliste steht, in Benutzung????

Nein. Die Meldung bezieht sich wirklich nur auf das, was im Dateisystem vor sich geht. Alles andere, wie die Wunschliste z.B., ist dabei egal.

Titel mit Zusatz "(1)" so auf die Ignorierliste setzen. Dann auf Tab "Listen" wechseln und dort die Umbenennung vornehmen.

Das wird nicht funktionieren. Die Ignorierliste bezieht sich nur auf das, was der Stream als Titel mitteilt. Das "(1)" wird nur beim Speichern hinzugefügt, falls die Datei schon existiert. Beim Vergleich mit der Ignorierliste/Wunschliste ist das "(1)" noch gar nicht vorhanden. Wie sich das verhalten soll kann man unter "Einstellungen"->"Streams"->"Letzte 3 Haken, die man unten setzen kann" beeinflussen.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Radiohoerer
203 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:05 Uhr
Link zu diesem Post
Also das muss ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen, wie auch bei meiner anderen Bug-Meldung von heute. Aber nicht mehr heute, ist schon spät und ich sollte mich jetzt bettfein machen!!!

LG

Radiohoerer

 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:10 Uhrzuletzt bearbeitet von Kaefer am 12.07.13 um 23:11 Uhr
Link zu diesem Post
Guten Abend!
Ich weiß wie das hier gemeint war:
Titel mit Zusatz "(1)" so auf die Ignorierliste setzen. Dann auf Tab "Listen" wechseln und dort die Umbenennung vornehmen.
Ich habe nämlich oft die selbe Situation: Unter gespeicherte Tracks steht "Titel (1).mp3" Dann klicke ich auf "Zu Ignorierliste hinzufügen". Dann steht in der Ignorierliste "Titel (1).mp3".
Also muss ich in der Ignorierliste diesen Eintrag bearbeiten und das (1) weglöschen. Das klappt auch, ich mache es regelmäßig so.
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:22 Uhr
Link zu diesem Post
Ich habe nämlich oft die selbe Situation: Unter gespeicherte Tracks steht "Titel (1).mp3" Dann klicke ich auf "Zu Ignorierliste hinzufügen". Dann steht in der Ignorierliste "Titel (1).mp3".
Also muss ich in der Ignorierliste diesen Eintrag bearbeiten und das (1) weglöschen.

Das habe ich nun geändert. Jetzt wird der Titel, den der Server gesendet hat, in die Ignorierliste eingetragen, nicht mehr der Dateiname. Irgendwann wird das zwar auch irgendjemand komisch finden, aber es macht schon Sinn, wie ich finde.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:23 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 12.07.13 um 23:29 Uhr
Link zu diesem Post

Zitat Alex:
Die Ignorierliste bezieht sich nur auf das, was der Stream als Titel mitteilt.

Eine frage die sich mir vor ur-ewigkeiten schon einmal gestellt hat:
Wird der "Titel im Stream" immer orginal und unbeeinflusst von den Einstellungen für die RegEx in die Ignorierliste eingetragen? Oder wie verhält sich das?

Ich meine das ich in der hinsicht schon mal Probleme festgestellt hatte. Weis aber im moment nicht mehr genau was das war weil ich mich damit längere zeit nicht mehr befasst habe, würde das aber gerne entsprechend deiner Antwort evtl. nochmal Analysieren wollen!

LG
Yo24hua

EDIT:
Was ist den jetzt kaputt wieso landet meine frage hier?
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:31 Uhr
Link zu diesem Post
Das ist immer der Titel, den der Stream bekannt gibt, nie der Dateiname (der ja durch das vorgegebene Muster ggf. umgeformt wird). Das sind zwei verschiedene Arbeitsschritte: Erst wird alles mit dem Titel des Streams verglichen (Wunsch/Ignorierliste), danach wird der Dateiname bestimmt und gespeichert, entsprechend den Einstellungen unter "Einstellungen"->"Streams"->"Letzte 3 Haken, die man unten setzen kann".
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 12.07.13 um 23:58 Uhr
Link zu diesem Post

Etwas eigenartiges war bei mein Posting von statten gegangen:
Erst war mein Post nach dem Klick auf OK in ein alten Threat von Rudi gelandet, deswegen diese Edit bemerkung "Was ist den jetzt kaputt wieso landet meine frage hier?" nach weiteren OK Klick war alles scheinbar wieder richtig ?!?

Sehr Merkwürdig! Lag das daran das mehrere Paralell gepostet haben ?


Jeden falls Danke für die letztere Antwort!

LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Radiohoerer
203 Beiträge
schrieb am 13.07.13 um 13:24 Uhrzuletzt bearbeitet von Radiohoerer am 13.07.13 um 13:25 Uhr
Link zu diesem Post
Schön, dass ich doch noch verstanden wurde und das Problem jetzt beseitigt ist;-).

Danke!

Edit: Einfügen des Wortes "wurde"


LG

Radiohoerer

 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 13.07.13 um 23:03 Uhrzuletzt bearbeitet von Kaefer am 13.07.13 um 23:03 Uhr
Link zu diesem Post
@Alex

>Das habe ich nun geändert. Jetzt wird der Titel, den der Server gesendet hat, in die Ignorierliste eingetragen, nicht mehr der Dateiname.<

Cool, das erleichtert schon wieder die Arbeit und vermeidet Anfangsprobleme bei neuen Usern.

>Irgendwann wird das zwar auch irgendjemand komisch finden, aber es macht schon Sinn, wie ich finde.<

:-DEs macht viel Sinn.
Man bekommt dadurch höchstens den Eindruck, dass Streamwriter mitdenkt!:-)
Viele Grüße,
Käfer
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 14.07.13 um 22:29 Uhr
Link zu diesem Post
@Alex
Hallo!
Habe die neue Funktion gerade getestet (gesp. Titel ohne "(1)" auf Ignorierliste setzen).
Sie funktioniert, aber nur bei Titeln die mit dieser Version aufgenommen worden sind. Ich hatte nämlich von Build 528 auf 534 aktualisiert (dabei wurden Titel, die mit 528 aufgenommen wurden, in "gesp. Tracks" übernommen). Mit der alten Version aufgenommene Titel fügt er gar nicht der Ignorierliste hinzu.
Das ist für mich zwar kein Problem, könnte aber bei anderen Leuten beim Updaten zu Problemen führen, deshalb hier diese Meldung.
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2459 Beiträge
schrieb am 17.07.13 um 00:14 Uhr
Link zu diesem Post
Man bekommt dadurch höchstens den Eindruck, dass Streamwriter mitdenkt!

Ja, das stimmt;-)aber es hat mir nicht gereicht. Wenn Künstler und Titel vom gespeicherten Titel per RegEx interpretiert werden konnten, werden diese nun vom Kontextmenü aus den Listen hinzugefügt. Wenn das nicht der Fall ist, wird der Titel genutzt, den der Server ursprünglich gesendet hat. Das von dir angesprochene Problem beim Update sollte auch behoben sein.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494