swroland
63 Beiträge
schrieb am 16.06.13 um 18:27 Uhr
Link zu diesem Post
Ich habe eine Frage zu den Stream-Ignorierlisten. In meinen Einstellungen ist unter Streams gespeichert, dass gespeicherte Ttiel sowohl zur globalen als auch zur Stream Ignorierliste hinzuzufügen sind. Außerdem sind alle Listen zu benutzen (unterste Einstellung im Optionsmenü unter Streams). Wenn ich beim Anhören des jeweiligen Titels feststelle, dass er meinen Qualitätsanforderungen nicht genügt, lösche ich ihn aus der (globalen?) Ignorierliste.

Dabei ist mir in letzter Zeit mehrmals aufgefallen, dass vom gleichen Stream dieses Lied wieder aufgenommen wird (und mir höchstwahrscheinlich) wieder nicht genügt. Kann man dies irgendwie verhindern? Weil eine Editiermöglichkeit für die "Stream"-Ignorierlisten hätte ich noch nicht gefunden.
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 16.06.13 um 23:09 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo!
Ich hab mich auch schon immer gefragt, wo eigentlich die Stream-Ignorierlisten sind (ich benutze die nicht).
Aufgrund deines Posts habe ich mal nachgesehen: sie sind in einem Unterordner der glob. Ignorierliste, aber nur wenn Einträge vorhanden sind. Und man muss dazu die glob. Ignorierliste aufklappen. Editierbar sind die Einträge bei mir schon.
Ich hoffe das hilft Dir, mehr kann ich dazu auch erst mal nicht sagen.
Viele Grüße,
Käfer
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 17.06.13 um 17:20 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Kaefer,

in der Liste (wo die Wunsch- und die Ignorierliste stehen) sehe ich unter Ignorierliste nur die globale Ignorierliste. Im Drop-Down-Feld neben Eintrag hinzufügen, habe ich die Wahl zwischen Wunschliste, Ignorierliste und (unter Ignorierliste eingerückt) wunschradio.fm. Dieser Stream (wunschradio.fm) ist auch der einzige, den ich unter Streams extra aufgelistet habe, weil ich diesen früher einmal manuell (unabhängig von der automatischen Wunschlistenaufnahme) aufgenommen habe.

Habe ich daher ein generelles Verständnisproblem und es gibt die Stream-Ignorierliste(n) nur für Streams, die ich manuell aufgenommen oder angehört habe? Meine Interpretation war, dass es für alle Streams, wo man irgendwann einmal etwas aufgenommen hat, Stream-Ignorierlisten gibt, die verhindern, dass vom gleichen Stream das Lied noch einmal aufgenommen wird.
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 17.06.13 um 18:09 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 17.06.13 um 18:20 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo ersteinmal,

Die Einstellungsdialoge verursachen in dieser und in der MP3-Tag, Feld "Album" von Kaefer gestellten fragen tatsächlich sehr, sehr viel verwirrung.

Letztendlich sollten die Einstellungsdialoge früher oder später doch sinniger weise vereinfacht werden meine ich.

Eigendlich müsste um dieses schon einmal etwas zu entwirren das Feld "Ordner für automatisch gespeicherte Lieder" aus der "Stream" Kategorie des globalen Einstellungsdialoges in die Kategorie "Automatische Aufnahmen" des selbigen Dialoges. Die Kategorie Streams des globalen Dialoges müsste man dann vieleich in manuelle Streams o.ä. sinniger weise umbenennen.

So, zurück zum eigendlichen Thema:
Die Stream-Ignorierliste(n) sind in der tat nur für eigene manuell aufgenommene Streams gedacht. Für die Automatik sind keine getrennten Ignorierlisten in "Datei -> Einstellungen -> Kategorie:Automatische Aufnahmen" einstellbar. Nur die dortige Parametrik greift auf die Wunsch-Automatik die anderen einstellungen betreffs der Listen haben darauf kein einfluss.
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 17.06.13 um 18:32 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Yo24hua,

danke für die Erklärung, auch wenn ich noch immer nicht 100% sicher bin, dass ich es jetzt verstanden habe. Aber es ist jetzt zumindest klar, warum ich keine Stream Ignorierlisten finde und warum Lieder immer wieder vom selben Stream neu aufgenommen werden.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das von mir skizzierte Verhalten für automatische Aufnahmen mit Stream-Ignorierliste nicht als Funktionserweiterung vorschlagen soll. Mir fällt zumindest kein Grund ein, warum man das nicht so haben wollen würde. Aber ich verstehe auch, wenn Alex sagt, dass sich der Mehrwert im Verhältnis zum Entwicklungsaufwand nicht dafür steht (weil man ja nur ein wenig öfter eine ungenügende Aufnahme löschen muss und den Eintrag in der Ignorierliste wieder entfernen muss - und letzteres könnte man verhindern, indem man das Lied nach erfolgter Aufnahme nicht auf die globale Ignorierliste setzt).

Daher gebe ich diesen Vorschlag jetzt einfach an die Gemeinschaft weiter und werde dann schon sehen, wie die Reaktionen darauf ausfallen.
 
Yo24hua
725 Beiträge
schrieb am 17.06.13 um 19:44 Uhrzuletzt bearbeitet von Yo24hua am 17.06.13 um 19:48 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo swroland,

Dein von dir skizziertes Verhalten für automatische Aufnahmen als Funktionserweiterung vorzuschlagen wollte ich zuerst auch. Hab mich aber auch aus ähnlichen beweggründen wie du sie schon geschrieben hast ebenfalls dagegen entschieden.

Das ganze würde meiner meinung nach die ignorierlisten auch auf dauer sehr unübersichtlich machen.

Sender die dauernd schlechte Qualität und Schnitt liefern kann man ja auf die "Blacklist" setzen dann werden diese nicht mehr von der Automatik aufgenommen.


Die sachen die ich in letzter zeit zur verbesserung schreibe sind in der regel noch recht einfach umsetzbar (hoffe ich zumindest - war selber mal Programmierer/Entwickler).

LG
Yo24hua

Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 17.06.13 um 20:05 Uhr
Link zu diesem Post
Sender die dauernd schlechte Qualität und Schnitt liefern kann man ja auf die "Blacklist" setzen dann werden diese nicht mehr von der Automatik aufgenommen.
Das würde ich damit ja gar nicht verhindern wollen. Ganz im Gegenteil. Die letzten Beobachtungen deuten für mich vielmehr daraufhin, dass Streams immer die gleichen Aufnahmen verwenden, wo es eben sein kann, dass bei manchen Aufnahmen der Anfang oder das Ende fehlt. Andere Lieder werden auf genau den gleichen Sendern aber voll gespielt. Daher wäre es aus meiner Sicht nicht sinnvoll den ganzen Stream blackzulisten.

Der Punkt mit der Unübersichtlichkeit der Ignorierlisten ist allerdings sicher ein weiteres Problem für den Vorschlag.