stankovic
43 Beiträge
schrieb am 30.06.12 um 18:18 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 30.06.12 um 18:18 Uhr
Link zu diesem Post
Ich habe lange überlegt, ob ich den Vorschlag machen sollte, jetzt da Du erstmal die Implementation größerer Features eingestellt hast. Unicode ist sicherlich keine triviale Aufgabe, hoffe also, dass dich der Wunsch allein jetzt nicht entsetzt.6-);-)Aber ich denke: im Tracker macht sich das ganz gut, zeigt es doch, dass an alles gedacht wurde. Muss ja nicht heißen, dass - nur weil es im Tracker steht - es nicht noch ein paar Jahre warten kann!;-)Vorteile sind klar: auch andere Schriften könnten angezeigt werden, beispielsweise kyrillische oder asiatische, womit das Programm natürlich auch fürs weite Ausland interessant würde.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 30.06.12 um 20:55 Uhr
Link zu diesem Post
streamWriter sollte eigentlich Unicode-Fähig sein. Okay, vielleicht hapert es beim einlesen der Titel-Infos bei manchen Sendern, aber an sich müsste das schon funktionieren. Es fehlt nur der passende Übersetzer dafür…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 01.07.12 um 22:57 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 01.07.12 um 23:07 Uhr
Link zu diesem Post
Bislang werden kyrillische Buchstaben als Hyroglyphen dargestellt (bei den Sendern zumindest, die ich zufällig gefunden hab).

Was meinst mit Übersetzern eigentlich? :)
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 02.07.12 um 15:10 Uhr
Link zu diesem Post
Gib mir mal einen "kaputten" Stream, dann schaue ich mal.

Mit Übersetzern meine ich eben Menschen, die streamWriter übersetzen, in andere Sprachen eben… Das ist alles soweit vorbereitet, nur es hat sich noch niemand gemeldet, der darauf Lust hat;-)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 13:09 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 04.07.12 um 13:15 Uhr
Link zu diesem Post
Ich dachte, mit Übersetzer meintest Du irgendwein technisches Prozedere, dass eine Übersetzung leisten soll!:-D

Nimm als Beispiel: www.radiosibir.ru - Suche im Browser = radiosibir
Zu lesen ist: Ðàäèî Ñèáèðü (ist gar kein kyrillisch!:-P)

Überhaupt: Viele serbische, bulgarische, russische Sender sind ja gar nicht vorhanden - was wohl an der noch geringen Verbreitung vom streamwriter liegt (fehlende Unterstützung anderer Sprachen in der Oberfläche?). Aber wenn man die Liste nach Namen absteigend sortiert, dann sieht man, was ich meine! Um eine Transliteration geht's mir gar nicht, wenn Du das mit Übersetzen gemeint hast, sondern darum, die richtigen Buchstaben oder Zeichen zu sehen. Ich kann nun mal Kyrillisch, kann aber weder Titel noch Künstlernamen lesen.

Edit:
Oh Mann, jetzt weiß ich endlich, was Du mit Übersetzern meinst - war irritiert, weil's nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat.;-)
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 18:19 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo stankovic,

…Entschuldigung wenn ich da mal so zwischen funke!

Ich höre mir ja auch gerne mal Musik anderer Kulturen an, dazu gehört ebendhalt auch Russiche Folklore.
Desweiteren ist diese Musik auch in meiner Musik-AG gefragt.

So nun zu meinen Fragen, seit längerer Zeit vermisse ich "101.ru: Russian Folk" gibt es diesen Sender bzw. diese Sendergruppe überhaupt noch? Wenn ja, kannst du mir evtl. dessen gültige Stream-URL mitteilen!? Meine zweite frage, kannst du oder andere Mitleser mir Sender dieser art bzw. dessen Stream-URL's nennen?

Wäre echt dankbar, wenn du oder jemand der sich mit der Russichen Kultur auskennt, mir weiter helfen könnte!

LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 21:28 Uhr
Link zu diesem Post
Dann muss ich anders fragen, um der Sache näher zu kommen:
Welcher Player zeigt für einen Stream, der von streamWriter falsch benannt ist, den korrekten Namen des Senders an? Ich habe nur Winamp da, und der verhält sich wie streamWriter.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 21:59 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 04.07.12 um 22:07 Uhr
Link zu diesem Post
Hmm, mit einer falschen Benennung hat das gar nichts zu tun. Du hast recht: auch im russischen Radio Sure macht der Titel Probleme. Nicht dass ich viel vom Thema verstehen würde, aber kann es daran liegen, dass die verwendete Schrift gar keine kyrillische Buchstaben enthält und dementsprechend auch keine anzeigen kann? Oder irgendeine Einstellung im Betriebssystem, die einen Fallback in eine geeignete Schrift veranlasst? Oder die kyrillischen Zeichen liegen nur im kyrillischen Zeichensatz vor, also nicht in Unicode, so dass eine Unicode-Darstellung selbstverständlich nur Unsinn ausspuckt??

Sorry für die Aufregung: es ist so, dass streamwriter nichts mit dem Zeichensalat zu tun hat!

@yoshua
Schau mal im Radio Sure nach, das ist ein russisches Programm: das wird wohl die größte Zahl russischer Stationen haben.

 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 22:08 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 04.07.12 um 22:08 Uhr
Link zu diesem Post
Die Daten, die von einem Stream ankommen, sind z.B.

in Hex:
D0 E0 E4 E8 EE 20 D8 EE EA EE EB E0 E4
als ASCII:
Ðàäèî Øîêîëàä

Das sieht nicht nach Unicode oder sonst was aus, deshalb würde ich sagen, dass man sich hier darauf verlässt, dass ein russischer Zeichensatz im Einsatz ist oder so ähnlich. Kenne ich mich auch nicht gut mit aus. Desweiteren steht dieser Stream-Name ja im HTTP-Header. In einem HTTP-Header habe ich noch nie irgendwelche besonderen Kodierungen gesehen, das ist eigentlich immer ASCII glaube ich.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 04.07.12 um 22:50 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 04.07.12 um 22:56 Uhr
Link zu diesem Post
Ja, da ist ein russischer Zeichensatz drin. Ich hab da mit einem Spezialtool hin und herkonvertiert: da steht "Radio Šokolad" drin. Ist so eine russische Eigenart, auf Unicode manchmal zu pfeifen oder Kodierungen zu benutzen, die gegen Standards verstoßen.

@yoshua
wie mein Nick, der eher südosteuropäischer Herkunft ist, schon andeutet, hab ich von russischer Folklore nicht so viel Ahnung. Wenn (weiß)russische Musik, dann eher so was: http://www.youtube.com/watch?v=PyshcXULORk&feature=related
;-)
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 05.07.12 um 17:21 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 05.07.12 um 17:52 Uhr
Link zu diesem Post
@stankovic

Deine Herkunft ist eine andere sache und das du nicht mit allen Musikrichtungen vertraut sein kannst ist auch schon klar, ich dachte ebendhalt nur wegen deines Thema das du da evtl. helfen kannst und das ist ja auch schon von erfolg gekrönt!
Dein tipp mit Radio Sure ist doch wirklich sehr hilfreich. Dort findet man ja wirklich extrem viele Russische Sender. Das Programm schreibt sogar netterweise eine datei aus der man die Stream-URL's entnehmen kann und in Streamwriter übertragen kann:-)

…Apropos, die Musik aus dem von dir genannten Video gefällt mir auch8-)

Vielen Dank und LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 06.07.12 um 17:36 Uhr
Link zu diesem Post
Dann haben wir demnächst im Streamwriter auch unzählige russische Sender!;-)

Alex, ich hatte ja vor einiger Zeit danach gefragt, ob im Browser noch nach Ländern gefiltert werden könnte - deine Antwort war dann, dass der User das übernehmen müsste. Vielleicht hast Du ja irgenwann mal so große langeweile, dass Du die Voraussetzungen dafür schaffen könntest? Schön wäre, wenn das Land nicht nur im "Daten setzen …"-Fenster eingegeben werden könnte, sondern es auch eine Möglichkeit gäbe, mehrere Stationen im Browser auszuwählen, um dann der ganzen Auswahl ein Land zu verpassen - würde deutlich schneller funktionieren, die Datenbank mit dieser meines Erachtens überaus wichtigen Information zu füllen.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 09.07.12 um 20:52 Uhr
Link zu diesem Post
Ich hab mir das mal aufgeschrieben, aber warte besser nicht drauf..
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
HostedDinner
97 Beiträge
schrieb am 10.07.12 um 22:26 Uhr
Link zu diesem Post
Also bei mir funktioniert die Anzeige von Unicodezeichen in Track Titeln. Ich hab auch einfach mal random einen russischen Sender von Radiosure genommen und in Streamwriter angemacht ;)
www.fabian-neffgen.de
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 11.07.12 um 00:28 Uhr
Link zu diesem Post
Hosted Dinner, da wo's nicht funktioniert hat, habe ich ja festgestellt, dass der Titel nicht in Unicode vorliegt, also der Streamwriter gar keine Fehler macht. Was soll ich sagen? Das nächste mal fang ich mit der Überprüfung an, bevor ich große Welle mache! Sorry!:-[