stankovic
43 Beiträge
schrieb am 05.06.12 um 20:38 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 05.06.12 um 22:24 Uhr
Link zu diesem Post
Hi alex,

so ganz kannst die Finger vom Programm nicht lassen! Danke für die neue Version.;-)

Hab da was, von dem ich glaube, dass es recht sinnvoll wär:

1. Welcher Spaltenkopf im Browser angezeigt und zum Sortieren der Liste verwendet wird, kann man per Rechtsklick im Menü auswählen. Die Auswahl setzt ein Häkchen, obwohl - so wie die Spaltenköpfe designt sind (1 Spalte nur!) - ein fetter Punkt ("Radio-Button") den Windows Konventionen entspricht. Wahrlich nichts weltbewegendes, aber der erste Anblick des Häkchens weckt dann doch falsche Erwartungen. Gegen mehrere Spaltenknöpfe im Browserfenster zum Sortieren ist natürlich auch nichts einzuwenden, obwohl nicht wirklich erforderlich.

2. Wäre schön, wenn irgendwo der Name der Station und des Titels des gerade spielenden Songs angezeigt werden würde, wo er immer zu sehen ist, egal wo man sich im Programm befindet. Die Titelleiste des Windowsfensters wäre ein prima Ort, direkt neben dem streamwriter-Icon.

3. Es gibt Radiosender, die in verschiedenen Bitraten senden (eine hohe und eine niedrige), so dass die selbe Station mehrmals in der Browserliste erscheint. Wenn überhaupt machbar, wäre es schön, wenn es eine Option gäbe, z.B. nur den Stream mit der höchsten Bitrate sich anzeigen zu lassen, so dass doppelte oder gar mehrfache Einträge nicht mehr vorkämen.

4. Den Inhalt der Spalten "Empfangen" und "Geschwindigkeit" im Playlistfenster (heißt es so?) rechtsbündig zu platzieren, würde ein klein wenig die Lesbarkeit verbessern.
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 09.06.12 um 03:09 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 09.06.12 um 03:09 Uhr
Link zu diesem Post
Hi!

Ganz die Finger davon lassen… fällt schwer!
Die Punkte 1, 2 und 4 sind mit der nächsten Build erledigt. Punkt 3, weiß ich nicht. Ist mehr Arbeit und deshalb lasse ich das erstmal sein. Kommt vielleicht irgendwann auch mal;-)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 10.06.12 um 12:19 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 10.06.12 um 13:42 Uhr
Link zu diesem Post
@Alex,

Anpassung der Spaltenbreite in "Gespeicherte Tracks":
Die Spaltenanpassung in "Gespeicherte Tracks" verhalten sich ja auch so ungewohnt merkwürdig beim versuch die Spalten zu verschieben. Etwas was ich schon von anfang an paradox fand. Ich habs bloss irgenntwann vergessen weil man sich irgenntwie darann gewöhnt hatt.
Ich denke aber trotzdem das es sinn macht das an die Standarts, so wie du es jetzt auch im Kategorien-fensterteil (Playlistfenster) gemacht hast, anzupassen.

Zu der Titelleisten anzeige:
Da fehlt noch die Song-Titelanzeige, derzeit wird nur der Sendername angezeigt.
Bei überlangen Sendernamen/Songtiteln besteht da allerdings ein problem denn gespielten Titel darin auch noch anzuzeigen. Könnte man das auch als Fliesstext der durch die Titelleiste scrollt umsetzen, oder im wechsel denn Sendernamen dann kurz da nach denn Songtitel anzeigen (ist glaube ich zumindest einfacher zu programmieren) ?!

Noch ein kleiner Fehler:
Wenn man in den "Stream-Kategorien" einen Sender spielt und dann in "Gespeicherte Tracks" wechselt um dort einen aufgenommenen Titel abzuspielen wird immer noch der vorherige Sender in der Titelleiste angezeigt, das stiftet etwas verwirrung!


LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 10.06.12 um 14:51 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 10.06.12 um 15:07 Uhr
Link zu diesem Post
"Die Spaltenanpassung in "Gespeicherte Tracks" verhalten sich ja auch so ungewohnt merkwürdig beim versuch die Spalten zu verschieben." (Yo24hua)
Ich kenn das aus anderen Programmen und war überrascht es beim Streamwriter auch zu finden: So selten kommt das nicht vor! Ich find es überaus genial: das Ärgernis entfällt, Spalten "hinter" das Fenster zu rücken, so dass sie nur mit dem horizontalen Scrollbalken erreichbar sind. Der Unterschied hier ist, dass keine andere Funktionsweise vorgegaukelt wird wie mit dem Häkchen. Inwieweit dieses Verhalten einem Standard entspricht oder auch nicht, weiß ich nicht; wäre aber gespannt zu hören, woher diese Idee kommt, da sie ja schon öfter anzutreffen ist, naja: so häufig auch nicht, aber immerhin! Vielleicht sagst Du was dazu, alex, bin neugierig. ;)

Danke schön für die Neuerungen!

By the way: Beim Splashscreen und dem darin enthaltenen Schriftzug hab ich mich gefragt, ob Du eine Vorliebe für Horrorfilme hast: fehlt nur noch, dass Bluttropfen von den Buchstaben runterfliießen! Mit ein wenig Phantasie kann man im Streamwriter-Icon auch eine Sense sehen! :D

@Yo24hua
Das mit der wechselnden Anzeige finde ich gut, besser auch als ein Fließtext.


Nachtrag:

Kleine Ungenauigkeit mit der Titelanzeige: wenn mann einen gespeicherten Track abspielt, wird nicht dieser angezeigt, sondern weiterhin die Radiostation, die unterbrochen wurde (denk mal, weil der Stream lediglich pausiert wird). Wenn vorher nichts lief und man einen gespeicherten Track abspielt, bleibt die Titelzeile komplett leer.
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 10.06.12 um 15:33 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 10.06.12 um 15:36 Uhr
Link zu diesem Post
Zum Thema: Die Spaltenanpassung in "Gespeicherte Tracks" bin ich ja auch mal gespannt was Alex dazu sagt. War ja auch nur so ein gedankengang weil das in denn Stream-Kategorien so jetzt auf jedenfall angenehmer ist.

Denn Startscreen bekomm ich auf normalen wege leider nicht zu sehen. Nach stankovic's aussagen hab ich mir mal die Bilddatei aus denn Sources (streamwriter\streamwriter\res\png\splash.png) angesehen, sieht doch cool aus und so Horrormässig find ich denn nicht8-)


LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 10.06.12 um 16:23 Uhr
Link zu diesem Post
Du siehst ihn gar nicht und ich wiederum krieg ihn manchmal nur weg, nachdem ich das Programm geschlossen hab!

" sieht doch cool aus und so Horrormässig find ich denn nicht"
Also, ich hatte Angst!:-P;-)
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 10.06.12 um 17:03 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 10.06.12 um 18:52 Uhr
Link zu diesem Post
Noch ein Vorschlag:

Die Option "Empfangene Daten in Speicher schreiben" würde ich umbenennen in so was wie "Stream-Datei auf Festplatte speichern". Ich glaube so ist verständlicher, was gemeint ist, und auch der Bezug zur Option "Stream-Datei löschen nach Aufnahmeende" wäre sofort klar, wenn die erstere Option darüberhinaus standardmäßig voreingestellt wäre und die zweite in der Reihenfolge sofort nach "Streamdatei auf Festplatte speichern" käme.

(Mag sein, dass sowas wie Haarspalterei erscheint, aber in der Summe macht's schon ein gutes Stück Benutzerfreundlichkeit aus. Und wie mir scheint, gehört streamwriter offensichtlich zu den Programmen, die darum sehr bemüht sind.)

@Yo24hua
Ich glaube, ich hab dich falsch verstanden. Bei mir verhalten sich beide Fenster gleich. Bei dir nicht?
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 11.06.12 um 00:49 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 11.06.12 um 00:50 Uhr
Link zu diesem Post
Mahlzeit.

Anpassung der Spaltenbreite in "Gespeicherte Tracks"

Die Thematik hat mich anfangs auch gestört, aber dann kam ich damit klar. Erschwerend kommt hinzu, dass dieses Verhalten in der "Fremdkomponente" liegt, die ich benutze. Da werde ich nichts anpacken und diesen Punkt so lassen, wie er ist - auch, wenn er vielleicht für Verwirrung sorgt.

Zu der Titelleisten anzeige

Da kümmere ich mich drum. Ich antworte hier nicht auf alle Vorschläge zu dem Thema, ich notiere mir das und irgendwann passiert vielleicht etwas;-)

Die Option "Empfangene Daten in Speicher schreiben" würde ich umbenennen in so was wie "Stream-Datei auf Festplatte speichern".

Klar ist das Haarspalterei, aber das macht Sinn. Werde ich vornehmen.

Zum Splash-Screen… Habe eben noch ein paar Dinge gemacht, sind auch in der nächsten Build mit drin. Er sollte jetzt auch unter Windows XP sichtbar sein. Es gibt glaube ich manchmal noch Probleme mit FadeOut/FadeIn des Fensters, falls ihr das beobachten könnt schreibt kurz.
Das Bild des Splash-Screens habe ich als aller letztes gemacht und ich wollte nur schnell fertig werden, um irgendwas zu haben. Ich lade jeden herzlich dazu ein, das Teil schöner zu machen. Dabei geht es hauptsächlich um den Text, das Bild sollte schon bleiben (das streamWriter-Logo ist als Vektor-Grafik (.svg) im Source-Archiv mit enthalten)… Falls ich aber nix dazu bekomme, wird die nächste Version die "Horror-Version":-D… ist mir so direkt gar nicht aufgefallen, aber als es hier erwähnt wurde… An dem "Horror-Vorwurf" ist schon was dran.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 11.06.12 um 12:19 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 11.06.12 um 12:42 Uhr
Link zu diesem Post
Mahlzeit ?! Mitternachts ?! Naja Wie auch immer:-D

Zitat:
Anpassung der Spaltenbreite in "Gespeicherte Tracks"
Die Thematik hat mich anfangs auch gestört, aber dann kam ich damit klar…

Das war ja auch nur so ein gedankengang!
Ich hab damit schon gerechnet das du ablehnst und kann das nur zu gut verstehen (war ja schliesslich auch mal Programmierer). Ich denke mittlerweile das sich (fast) alle User an die handhabungsweise schon gewöhnt haben.


Zitat:
Zu der Titelleisten anzeige:
Da kümmere ich mich drum….

Las dir ruhig zeit damit, das hatt keine eille8-)


Zitat:
Die Option "Empfangene Daten in Speicher schreiben"…

Danke für die anpassung. So ist das doch wesentlich verständlicher!;-)

Zitat:
Zum Splash-Screen…

Das funzt jetzt auch unter WinXP.
Probleme mit FadeOut/FadeIn kann ich nicht feststellen (habs mehrmals ausprobiert), die anzeigedauer ist allerdings extrem flüchtig. Denn splashscreen erst mit erscheinen des Hauptfensters aufzulösen könnte vieleicht sinn machen.

Zitat:
Ich lade jeden herzlich dazu ein, das Teil schöner zu machen…

Jap…, daran hab ich schon längst gedacht. Man hat ja schon des öfteren gesehen das ich hier editierte Screenshots hochgeladen habe. Grafiken für dich zu machen ist kein Thema, das wird aber noch eine ganze weile dauern weil ich zuerst die RegEx-Geschichten etc. zu ende bringen möchte. Die Yaf'i-icone die ich als Avatar benutze habe ich allerdings auch komplett selber erstellt.


LG
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 13.06.12 um 21:37 Uhr
Link zu diesem Post
Den schwarzen Hintergrund mit der weißen Schrift finde ich sogar sehr schick mit dem blauen Logo, nur ein eleganteres Font und weniger Fransen beim schwarzen Hintergrund tut not! :P

Und die Spaltenanpassung: ich find die dahinterstehende Idee sogar sehr gut!
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 25.06.12 um 01:51 Uhr
Link zu diesem Post
Wie schon gesagt, wenn jemand ein schöneres Logo für den Splash-Screen hat, wird das integriert. Damit ist natürlich noch etwas Zeit bis zur nächsten Version, aber falls jemand Lust hat… Falls nicht gibt es dann eine Überraschung von mir, die "Horror-Schrift" wird dort nicht vorkommen:-)
Und der Rest aus diesem Thread hier steht glaube ich auf meiner ToDo-Liste.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
stankovic
43 Beiträge
schrieb am 26.06.12 um 17:53 Uhr zuletzt bearbeitet von stankovic am 26.06.12 um 20:22 Uhr
Link zu diesem Post
Auch der Punkt 3 aus meinem Eröffnungspost? Wenn ja, dann nur ein kurzer Vorschlag, wo nach meiner Ansicht die Option am besten untergebracht wäre: in der Auswahliste des "kbps"-Filters im Browserfenster selbst - irgendwie sowas wie "jeweils höchste Bitrate eines Senders" oder "jeweils niedrigste Bitrate eines Senders". Ein kürzerer Name wär natürlich schöner!;-)
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 28.06.12 um 23:26 Uhr
Link zu diesem Post
Das funzt jetzt auch unter WinXP.
Probleme mit FadeOut/FadeIn kann ich nicht feststellen (habs mehrmals ausprobiert), die anzeigedauer ist allerdings extrem flüchtig. Denn splashscreen erst mit erscheinen des Hauptfensters aufzulösen könnte vieleicht sinn machen.

Da hat sich ja nochmal was getan. Wie es jetzt laufen sollte:
  • Programm startet, Screen wird gezeigt
  • Wenn das Hauptfenster kommt, bleibt der Screen noch (sehr) kurz und verschwindet dann
  • Wenn das "Willkommensfenster" (erster Programmstart) oder eine Fehlermeldung kommt, dann verschwindet er sofort

Falls das immer noch doof ist, Beschwerden werden angenommen. Achja, zum Logo des Screens habe ich bei HostedDinner mal angefragt, er hat auch das streamWriter-Logo entworfen. Ich persönlich glaube, dass er da einen wunderschönen Screen raushauen kann. Ich nehme natürlich auch andere Vorschläge an - von mir aus kann am Ende auch eine Abstimmung hier im Forum stattfinden (die Funktion gibt es theoretisch, ist hier nur abgeschaltet).

Auch der Punkt 3 aus meinem Eröffnungspost?

Der steht auf der Liste. Kann noch etwas dauern, weil ich das noch näher anschauen muss.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
HostedDinner
97 Beiträge
schrieb am 05.07.12 um 20:52 Uhr
Link zu diesem Post
Ich hab den Thread gefunden (glaube ich)…
Ich möchte auf jeden Fall eines festellen: So ein guter Designer bin ich gar nicht, sondern das Logo war ja eigentlich das alte, nur "modernisiert". Also bitte erwartet nicht zu viel von meinem Künsten ;)

Aber um mal etwas in die Runde zu werfen (ja, Alex hat damit angefangen mit dem Horror :P ), im Anhang ein kleiner Entwurf.

(Achso direkt mal klar stellen: Lizenztechnisch deklariere ich das als: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ )

Lg HostedDinner
SplashScreen.png (153.4 KB, 1171 mal heruntergeladen)
www.fabian-neffgen.de
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 05.07.12 um 21:10 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 05.07.12 um 21:11 Uhr
Link zu diesem Post
Das ist auf jedenfall schöner als das aktuelle Bildchen. Vielleicht könnte man die Farbe von den Klecksen im Hintergrund noch etwas ändern, aber an sich gefällt mir das gut.
Danke!
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494