mikestream2013
6 Beiträge
schrieb am 12.09.13 um 19:05 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo, erstmal einen grossen Glückwunsch zu diesem geilen Programm!!! Habe es am SA runtergeladen, sofort (fast) alles verstanden, seitdem wächst meine Blues MP3 Sammlung beständig. . .

Habe aber nun folgendes Problem:

Zu Beginn hatte ich ich im Zielort die einzelnen Stationen aufgelistet, und konnte diese öffnen, und die einzelnen Titel verwalten.
Seit gestern habe ich fast alle Dateien in VLC Format, und kann diese dann nur noch über VLC anwählen/abspielen- kann die einzelnen Lieder der betreffenden Stationen aber NICHT verwalten.

Die älteren Mitschnitte sind als DATEIORDNER abgelegt, die neueren als VLC Datei.

Was kann ich tun?

Bitte um Unterstützung/Lösung.

Bin eher ein LAIE. . .

Grüße an alle

Mike
Screenshot Zielordner Streamwriter.jpg (278.8 KB, 1489 mal heruntergeladen)
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 17.09.13 um 18:47 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 17.09.13 um 18:49 Uhr
Link zu diesem Post

Hallo Alex,

Hier ein Bericht über die Streameinstellungen Webseite.

Bugs:
Das "Entfernen" falsch gesetzter RegEx funktioniert nicht.
Wenn man versucht einen fehlerhaften Eintrag zu entfernen danach Speichert und nach erneuter Suche bzw. den Browser aktualiesiert bleiben die Falsch gesetzten einträge (auch mehrere Tage danach noch).

Beispiel Streams:
Für Webradio - Auto DJ kommt (.* - )?(?P<a>.*)( - |- )(?P<t>.*) in frage die anderen RegEx lösen die Aufgabe nicht immer.
Für Radio Jtj wäre das (?i)((.* -tra poco-)|(.* -tra poco- ))?(?P<a>.*) - (?P<t>.*) -tra poco-.* und als zweite RegEx (?i)((.* -tra poco-)|(.* -tra poco- ))?(?P<a>.*) - (?P<t>.*).

Gedankengänge/Ideen - Was noch sinn machen könnte:
  • Die Anzeigereihenfolge der Ergebnisse ist bisweilen von unten nach oben gerichtet das solte umgekehrt sein bzw. sollte neben dem Notensymbol Datum & Uhrzeit stehen.
    Bei einigen Streams konnte ich deswegen denn zusammenhang nicht erkennen. Das ist bei Titeln im Stream an denen zum Beispiel ein "NEXT : xxx - xxx" am Ende aufgeführt ist relevant um den zusammenhang zwischen sonstigen Meldungen etc. besser erkennen zu können.

  • Eventuell vorhandene Album angabe sowie mögliche Subpattern sollten im Ergebnis angezeigt werden um zusammenhänge besser erkennen zu können. Es wäre sinnvoll diese allerdings optisch ein wenig getrennt anzuzeigen oder durch ein Schalter Ein-/Aufklappbar oder ähnliches zu machen.

  • Anzeige "Datum des Letzten Edit" und "Aktuelles Listen Datum" in der Kopfzeile des jeweiligen Streams könnte sinn machen um entscheidungen über die Aktualität etc. treffen zu können.

  • Ein Bitraten-Filter macht durchaus sinn bzw. die Anzeige der Bitrate neben dem Streamnamen. Ich stolpere gelegendlich im Referenzvergleich mit den SW-Client über 32-Kbps etc. Sender die wohl eher nicht so gefragt sind.

  • Die Funktion "Titel änderungen ignorieren" die im falle von Titelunterbrechungen durch diverse zwischen meldungen (Werbung etc.) gesendet werden müsste früher oder später wohl auch auf der Streameinstellungen-Webseite.


  • Streameinstellungen im Client:
    Im SW-Client können Streameinstellungen ja neuerdings nicht mehr auf dem Server übertragen werden. Hast du vor dies gänzlich aus den Clients zu entfernen?

    Was auch relevant sein könnte ist der austausch der Einstellungen für Manuelle Streams die sich in der Linken Fensterhälfte in der "Streams"-Ansicht des Clients befinden. Diese werden bisweilen ja nicht Automatisch aktualiesiert (Neue URLs / Entfernung ungültiger URLs / RegEx's / Zwischenmeldungen).
    Hierfür macht es allerdings sinn dies in Zukunft auch weiterhin nicht zu voll automatieseren weil Benutzer neuere oder falsche RegEx etc. nicht erwünschen sondern eine Meldung das aktuelle Parameter vorhanden sind mit der möglichkeit Einstellungen zu übernehmen anzuzeigen sobald der Benutzer versucht den Jeweiligen Stream zu aktivieren (oder ähnliche Methode).


    So das war es erteinmal von mir!

    Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
    Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

    Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
    Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
    ··· ¥oæhua ···
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 17.09.13 um 20:32 Uhr
    Link zu diesem Post
    Mahlzeit.

    @mikestream2013:
    Das wurde ja jetzt im anderen Thread angesprochen, da soll auch weiter diskutiert werden. Das passt hier nicht so ganz;-)..

    @Yo24hua:
    Danke für die Liste. Das wird auf jedenfall noch angegangen, ist alles notiert und wenn es was neues gibt Poste ich wie immer hier:-). Das meiste (evtl. alles?) hört sich gut und machbar an, näher äußere ich mich demnächst.

    Im SW-Client können Streameinstellungen ja neuerdings nicht mehr auf dem Server übertragen werden. Hast du vor dies gänzlich aus den Clients zu entfernen?

    Ja, mein Plan ist es, das aus dem Client auszubauen. Die Sache ist in der Webseite für mich viel einfacher zu handhaben/entwickeln und eine Funktion an zwei Stellen ist doof.

    Hierfür macht es allerdings sinn dies in Zukunft auch weiterhin nicht zu voll automatieseren weil Benutzer neuere oder falsche RegEx etc. nicht erwünschen sondern eine Meldung das aktuelle Parameter vorhanden sind mit der möglichkeit Einstellungen zu übernehmen anzuzeigen sobald der Benutzer versucht den Jeweiligen Stream zu aktivieren (oder ähnliche Methode).

    Ich hatte an so etwas auch schon mal gedacht, aber das ist wieder ein völliges Luxus-Feature. Ob ich mich dazu irgendwann durchringen kann, weiß ich noch nicht…

    Vielleicht gibt es meinen nächsten Post hier schon am Wochenende mit einigen Verbesserungen an der Streamdaten-Webseite, schauen wir mal!
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 21.09.13 um 03:56 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 21.09.13 um 04:06 Uhr
    Link zu diesem Post
    Guten Morgen!

    Es gab Fehler im Server, die ich behoben habe. Titeländerungen wurden unter Umständen nicht weitergeleitet, ausserdem gab es noch ein paar andere Kleinigkeiten… Es scheint alles cremig zu sein, aber ich habe es auch nicht besonders lange getestet. Falls es noch Probleme gibt meldet ihr euch hoffe ich !
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 06.10.13 um 04:32 Uhr
    Link zu diesem Post
    Morgen.

    Ich habe einiges an der Seite für die Streameinstellungen (RegEx-Kram) gemacht. RegEx-Mäßig ist auch noch etwas am Server und am streamWriter selber passiert. Ich könnte das noch näher beschreiben, aber habe jetzt keine Lust… Auf jedenfall sind die Änderungen gut;-)!

    @Yo24hua:

    Eventuell vorhandene Album angabe sowie mögliche Subpattern sollten im Ergebnis angezeigt werden um zusammenhänge besser erkennen zu können.

    Das ist passiert, ist dir wahrscheinlich schon aufgefallen:-).

    Anzeige "Datum des Letzten Edit" und "Aktuelles Listen Datum" in der Kopfzeile des jeweiligen Streams könnte sinn machen um entscheidungen über die Aktualität etc. treffen zu können.

    Macht das wirklich Sinn? Mein Ziel ist es ja, den Server bei der Auswertung der RegEx so intelligent zu bekommen, dass man sich als Benutzer wirklich auf die Farbe des Symbols (RegEx okay/nicht okay) neben einem Stream verlassen kann. Im Zweifelsfall könnte ich aber irgendwann drüber nachdenken.

    Ein Bitraten-Filter macht durchaus sinn bzw. die Anzeige der Bitrate neben dem Streamnamen. Ich stolpere gelegendlich im Referenzvergleich mit den SW-Client über 32-Kbps etc. Sender die wohl eher nicht so gefragt sind.

    Erledigt!

    Die Funktion "Titel änderungen ignorieren" die im falle von Titelunterbrechungen durch diverse zwischen meldungen (Werbung etc.) gesendet werden müsste früher oder später wohl auch auf der Streameinstellungen-Webseite.

    Steht auf meiner Liste. Ich habe viel im Server umgebaut, das wird zur Zeit also nur automatisch gesetzt, wenn ein Stream immer hintereinander den selben Titel spielt oder zu häufig Titeländerungen sendet. Kommt aber wohl irgendwann.
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    Yo24hua
    727 Beiträge
    schrieb am 08.10.13 um 22:08 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 08.10.13 um 23:22 Uhr
    Link zu diesem Post

    Die Streameinstellungen ist so schon um einiges besser zu handhaben!:-D

    Da kommt des öfteren noch eine Fehlermeldung mit "Bei der Anfrage an den Server ist ein Fehler aufgetreten. Bitte den Administrator kontaktieren…" insbesondere dann wenn man versucht nicht über den Client an denn "Streams ohne RegEx" zu editieren.
    Der fehler beruht wohl auf fehlenden Accountdaten oder? Da macht vieleicht eine Account anbindung an dieser Hauptseite wohl sinn bzw. gesonderte Anmeldung. Irgenntwie muss da wohl auch Vandalismus schutz sein.


    Die angelegenheit Anzeige "Datum des Letzten Edit" und "Aktuelles Listen Datum" ist auch nicht so relevant, ebendhalt nur ein Gedankengang der viel mit Statistik zu tun hat und einer möglichkeit das ganze in Mengenlehre-Technik zu Automatisieren. Eigendlich nicht wirklich kompliziert aber das ganze zu erläutern…. naja dafür haben ich und ein Kumpane über 10 Jahre entwicklungszeit investiert das kann man nicht so schnell erklären was ich mir dabei denke!

    Kurz erläutert:
    "Was in einer Schnittmenge am häufigsten vorkommt ist als Muster gültig" dafür ist Chronologie ebendhalt auch ein wichtiger Gesichtspunkt!

    An einer anderen stelle hatte ich dazu ja schon einmal etwas angemerkt.
    Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
    Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

    Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
    Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
    ··· ¥oæhua ···
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 19.10.13 um 03:09 Uhr
    Link zu diesem Post
    Moin!

    Da kommt des öfteren noch eine Fehlermeldung mit "Bei der Anfrage an den Server ist ein Fehler aufgetreten. Bitte den Administrator kontaktieren…" insbesondere dann wenn man versucht nicht über den Client an denn "Streams ohne RegEx" zu editieren.
    Der fehler beruht wohl auf fehlenden Accountdaten oder? Da macht vieleicht eine Account anbindung an dieser Hauptseite wohl sinn bzw. gesonderte Anmeldung. Irgenntwie muss da wohl auch Vandalismus schutz sein.

    Genau das ist die Sache. Die Oberfläche soll nur über den sW-Client zugänglich sein. Um es kurz zu erklären: Wenn der Client eingeloggt ist und man Daten zu einem Stream bearbeiten möchte, sendet der Client eine Anfrage an den Server. Dieser generiert für den Zugriff der Weboberfläche ein Zugriffstoken, was 24h gültig ist. So lange kann man dann mit einem Browser, der aus sW heraus gestartet wurde, dann die Daten ändern. Das Token wird, während man Änderungen vornimmt, immer verlängert.

    Zu dem restlichen Teil, falls ich ihn richtig verstanden habe: Der alte sW-Server hat für alle Daten, die Benutzer setzen konnten, das benutzt, was am häufigsten gesetzt wurde. Der neue Server versucht eben automatisch herauszufinden, was am besten ist. Würden hier viele Menschen Tags setzen könnte man über die Methode diskutieren, aber weil das nur ganz wenige sind, lasse ich das erstmal so, weil ich denke, dass es so ganz gut funktioniert.
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 12.11.13 um 22:41 Uhr
    Link zu diesem Post
    Moin, da bin ich mal wieder… Kurzes Update: Die Serverprobleme sind scheinbar erstmal im Griff, wenn nicht kümmere ich mich darum. Wie im anderen Thread gesagt checke ich das immer mal wieder zwischendurch. Ausserdem ist ein neuer Splash in der Mache, ich habe hier schon einige Vorschläge und die Entscheidung wird wohl bald Final sein. Das Bildchen wird von HostedDinner gebaut, wie Yo24hua im anderen Thread schon vermutet hat. Ich habe ihm dabei relativ freie Hand gelassen (:-D), keine Ahnung, ob er das hier ließt. Ich bin jedenfalls zufrieden damit, mal sehen, ob es mit in die neuesten Builds kommt oder erst mit dem Release der 5.0 veröffentlicht wird;-).

    Und dann noch das andere leidige Thema. Ihr merkt ja, dass ich hier etwas inaktiver werde. Das wird wohl auch so bleiben, angekündigt hatte ich es ja schon. Ich schaue immer mal wieder ins Forum und vielleicht kommt irgendwann auch die nächste Build, aber hauptsächlich ist mein Job jetzt nur noch, den Server am leben zu halten. An dieser Stelle möchte ich auch den wenigen, die sich hier im Forum um Fragen kümmern, die sie beantworten können, ganz herzlich danken! Das freut mich wirklich - ohne euch würden die meisten wohl gar keine Hilfe bekommen, weil ich einfach einen Gang zurückschalten muss…

    Naja, bis demnächst!
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    Yo24hua
    727 Beiträge
    schrieb am 13.11.13 um 21:40 Uhr
    Link zu diesem Post

    Hallo Alex,

    Ich denke das macht auf jeden fall Sinn das du längerfristig von der Entwicklung abstand nimmst, das befürworte ich auch auf jedenfall und gönne dir die Auszeit.
    Wenn du die Entwicklung gänzlich einstellen möchtest wäre das natürlich schade, aber irgenntwann kommt auf jeden fall die Zeit für andere Dinge des Lebens die dir auch auf jeden fall gegönnt sein sollen.

    Ich habe auch schon vor einiger zeit entschlossen dich mit den "RegenExen" angelegenheiten der Streameinstellung-Webseite in Ruhe zu lassen.
    Nach nochmaliger Analyse des ganzen ist das soweit scheinbar auch ganz ok so wie es ist, naja die "Entfernen" Buttons irritieren natürlich etwas da man annimmt das evtl. falsch gesetzte Einträge dauerhaft gelöscht werden können was nach letztem Stand nicht der fall war/ist.

    Ich habe mir vorgenommen meine Webseite in Zukunft noch auszubauen und streamWriter dort entsprechend weiter zu Dokumentieren. Man muss bei meiner wenigkeit nur eben halt viel gedult mitbringen, ich mache das immer nur nach dem Motto "Ruhe & Muse - Denn nichts läuft davon", ist ja auch anstrengend die verschiedenen Induvidualitäten unter denen ein Benutzer eine Sache versteht zu beschreiben.
    Zur zeit ist der Stand so das meine Webseite noch nicht regulär in den Suchmaschinen (Google) gelistet wird ("Robot" blockade). Sobald ich denke das die Inhalte Schlüssig und Seriös genug sind werde ich die Seite entsprechend Taggen und den auch freigeben.


    LG & Alles gute für deine Zukunft
    Yo24hua

    Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
    Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

    Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
    Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
    ··· ¥oæhua ···
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 22.11.13 um 20:43 Uhr
    Link zu diesem Post
    Moin!

    Lass dir ruhig Zeit, wenn alles soweit ist verlinke ich auch gerne auf deine Seite. Aber das weißt du ja. Falls du da noch Anliegen hast/Hilfe brauchst kannst du mich auch weiterhin gerne fragen, irgendwann antworte ich bestimmt… Zum weiteren Post von dir: Danke für deine lieben Worte:-).
    Ansonsten ist nicht viel zu sagen, ausser, dass es ein neues Build gibt. Ich konnte es nicht lassen - der neue Splashscreen musste einfach raus. Ich hoffe, dass er euch so gut gefällt, wie mir.
    Ansonsten gibt es nur ein neues Feature: Stellen wir uns einen Stream vor, der immer abwechselnd "Künstler - Titel" und "Künstler - Titel [[wished by asdf]]" sendet - und das, während das Lied "Titel" läuft und noch nicht zuende ist. Die alten streamWriter-Builds haben das als neuen Titel interpretiert, obwohl laut RegEx Künstler und Titel gleich sind. Die neue Build berücksichtigt das, und würde in dem Beispiel hier beim Titelwechsel nicht speichern, sondern erst, wenn sich Künstler und Titel wirklich ändern. Das war einer der Punkte, die noch auf meiner "geheimen" TODO stehen.
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    HostedDinner
    97 Beiträge
    schrieb am 23.11.13 um 23:27 Uhr
    Link zu diesem Post
    Ansonsten ist nicht viel zu sagen, ausser, dass es ein neues Build gibt. Ich konnte es nicht lassen - der neue Splashscreen musste einfach raus. Ich hoffe, dass er euch so gut gefällt, wie mir.
    8-)
    www.fabian-neffgen.de
     
    Yo24hua
    727 Beiträge
    schrieb am 24.11.13 um 20:23 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 24.11.13 um 20:26 Uhr
    Link zu diesem Post
    Zitat Alex:
    Ansonsten gibt es nur ein neues Feature: Stellen wir uns einen Stream vor, der immer abwechselnd "Künstler - Titel" und "Künstler - Titel [[wished by asdf]]" sendet - und das, während das Lied "Titel" läuft und noch nicht zuende ist.
    Wie regiert die sache den wenn:
    "KÜNSTLER - TITEL"
    und danach:
    "Vorher lief: KÜNSTLER - TITEL Jetzt läuft: NEUER KÜNSTLER - NEUER TITEL"
    gesendet wird?


    Zitat Alex:
    Ich konnte es nicht lassen - der neue Splashscreen musste einfach raus. Ich hoffe, dass er euch so gut gefällt, wie mir.
    Hervoragende Leistung die HostedDinner da vollbracht hat;-)
    Sieht schon fast ein bischen zu professionell aus!
    Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
    Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

    Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
    Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
    ··· ¥oæhua ···
     
    Antikreationist
    212 Beiträge
    schrieb am 24.11.13 um 22:40 Uhr
    Link zu diesem Post
    Dito. Neuer Splash-Screen ist super geworden!
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 07.12.13 um 22:54 Uhr
    Link zu diesem Post
    Schön, dass euch der neue Splash gefällt!:-P

    Wie regiert die sache den wenn:
    "KÜNSTLER - TITEL"
    und danach:
    "Vorher lief: KÜNSTLER - TITEL Jetzt läuft: NEUER KÜNSTLER - NEUER TITEL"
    gesendet wird?

    Wenn die RegEx für den Stream passend gesetzt sind (ein RegEx für jedes Titel-Format) dann funktioniert das wie erwartet. Wenn bei "Jetzt läuft: …" ein anderer Künstler/Titel steht, als im vorherigen "KÜNSTLER - TITEL", dann wird das als neuer Titel erkannt und gespeichert.
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
     
    alex
    2470 Beiträge
    schrieb am 23.12.13 um 05:16 Uhr
    Link zu diesem Post
    Neue Build ist da!

    Man kann in den Einstellungen ja sagen, dass streamWriter beim Benutzer-Login gestartet werden soll. Es wird dabei der Schalter "-minimize" an streamwriter.exe mitgegeben, so dass streamWriter minimiert startet. Wenn in den Einstellungen aktiviert wurde, dass streamWriter in den Benachrichtigungsbereich minimiert werden soll, startet er mit der Option "-minimize" im Benachrichtigungsbereich und wird gar nicht sichtbar. Das zu ermöglichen war nicht ganz einfach und ich habe das lange vor mir her geschoben. Hört sich ja eigentlich nach einer simplen Sache an, deshalb schreibe ich mal, was die Probleme bereitet hat. Man kann die "Startphase" eines Programms, um die geht es hier ja, an verschiedenen Punkten abhandeln. Zum Beispiel dann, wenn das Programmfenster erstellt wurde oder wenn es angezeigt wurde - das sind zwei verschiedene Sachen. An der Stelle war streamWriter nicht wirklich sauber, denn ich habe manche Dinge initialisiert, wenn das Fenster erstellt wurde, andere erst dann, wenn das Fenster sichtbar gemacht wurde und diese Dinge standen als Bonus in einem komplizierten Abhängigkeitsverhältnis. Da musste jetzt eine saubere Trennung her, denn wenn streamWriter minimiert startet, wird natürlich kein Fenster angezeigt, aber die Initialisierung muss erledigt sein, damit z.B. automatische Aufnahmen im Hindergrund starten können. Das sollte endlich soweit erledigt sein, ich habe hier einige Sachen getestet und es sieht zumindest gut genug aus, das in einer neuen Build zu veröffentlichen. Ich hoffe, dass das soweit funktioniert, falls es Probleme gibt, meldet euch. Ich habe zwar ein gutes Gefühl, aber würde dafür nicht meine Hand ins Feuer legen, denn die Umbauarbeiten waren schon etwas größer…
    LG/Best regards, Alex

    "Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
    - George Orwell

    D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494