alex
2470 Beiträge
schrieb am 22.04.13 um 22:35 Uhr
Link zu diesem Post
Schön, dass hier erstmal alles geklärt ist:-)

Hierbei wird scheinbar eine hohe Datenmenge übertragen und dein Server liefert diese sehr schnell. Jedenfalls kam meine Internetverbindung dadurch an ihre Grenze (50 MBit, ich habs im Taskmanager beobachtet). Dadurch ist scheinbar der Datentransfer abgebrochen, jedenfalls stand in streamwriter "keine Verbindung zum Server", danach hat er diesen Datentransfer immer wieder neu gestartet und es ist immer wieder das selbe passiert. Ich konnte diesen Vorgang nicht abbrechen. Ich habe das dann gelöst, indem ich ca. die Hälfte aller Streams vorübergehend gestoppt habe. Erst dann konnte die Aktualisierung abgeschlossen werden.

Das Problem habe ich hier auch schon beobachtet. Allerdings habe ich dabei nichts anderes gemacht, als die Charts zu aktualisieren. Irgendwo ist irgendein Fehler (ich vermute im streamWriter, nicht am Server). Ich habe jedenfalls danach geschaut und habe dann wütend und entnervt aufgegeben, aber ich schaue mir das auf jedenfall nochmal an.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 23.04.13 um 19:11 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex!
Stimmt, heute ist mir das auch passiert ohne dass ich einen Stream laufen hatte und ohne dass die maximale Datenrate erreicht wurde. Gestern hat es anders ausgesehen.
Jedenfalls: nur nicht ärgern lassen! Das ist nur ein kleines Detail im Vergleich zu den großen Änderungen, die ja schon sehr gut funktionieren.
Ich beobachte das mal weiter, wenn ich helfen (testen) kann, mach ich das natürlich
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 24.04.13 um 20:23 Uhr
Link zu diesem Post
Jawoll. Wenn ich dran denke erwähne ich es hier, wenn ich in der Sache das Problem behoben habe.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 05.05.13 um 20:15 Uhr
Link zu diesem Post
So… ich melde mich mal wieder!
Ich bin immer noch an der Geschichte mit Charts/Hashes/Wunschliste dran. Die Sache, dass alle Charts immer auf den Clients vorhanden sind, ist zwar schön, aber auch extrem Speicher- und Bandbreitenbelastend. Auf älteren Rechnern kann man das wahrscheinlich komplett vergessen…
Ich bin gerade dabei, die Charts mehr wie eine Suchmaschine machen - man kann Begriffe eingeben, und dann werden die Ergebnisse in der Liste angezeigt. Bis ich das veröffentlichen kann dauert es noch etwas, aber jeder Benutzer einer Build größer als die letzte Offizielle Version sollte dann aktualisieren, weil der Server nicht mehr die gesamten Chart-Daten bereithält, um sie zu den Clients zu senden. Ich wollte nur mal informieren, ich melde mich wieder, wenn es was zu zeigen gibt…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 09.05.13 um 18:41 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex!
Das hört sich gut an. Damit löst Du gleich mehrere Probleme (ein hohes Datenaufkommen beim Server, der u.U. zeitintensive Download der Charts, eine große Profildatei, die langsame Suche in der Datenliste, …)
Man muss ja nicht die halbe Million Titel auf dem PC haben. Mir ist lieber wenn die Informationen auf dem Server liegen, und dafür nicht in der Menge/Anzahl beschränkt werden müssen.
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 12.05.13 um 22:23 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 12.05.13 um 22:34 Uhr
Link zu diesem Post
Danke Kaefer:-)
Weil der Buildserver faxen macht, gibt es hier im Anhang die neue Build. Charts werden nur noch am Server gesucht, nicht mehr lokal gespeichert. Das Aufklappen, dass man dort die Streams sieht, fällt auch erstmal weg. Vielleicht kommt das aber wieder. Man kann noch einiges verbessern, die TODO-Liste ist noch sehr voll, aber die Version im Anhang funktioniert. Achja, die älteren, inoffiziellen Builds, die die halbe Millionen Charts zwischenspeichern, wird nun vom Server nicht mehr unterstützt, also aktualisiert streamWriter, wenn ihr betroffen seid.

Edit: Generell noch etwas zum aktuellen Stand. Die Sachen, die noch zu tun sind, sind zum Großteil "nerviges Handwerk". Ich muss mir da nicht mehr den Knopf über irgendetwas zerbrechen, es geht nur noch darum, Sachen, die ich mir sowieso schon überlegt habe, einzubauen… Ich könnte mir also vorstellen, dass die nächste Build schon nächste Woche kommt:-)
streamwriter.zip (2.5 MB, 1363 mal heruntergeladen)
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 16.05.13 um 21:53 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 16.05.13 um 21:55 Uhr
Link zu diesem Post
Neue Build ist da. Ich habe einige Kleinigkeiten behoben, ausserdem habe ich den Buildserver wieder flott gemacht. Dort wird jetzt mit der selben Delphi-Version kompiliert, die ich auch zuhause installiert habe, die Builds sind also näher am später offiziell veröffentlichen Release dran (die Builds werden immer auf Server gebaut, die offiziellen Versionen werden aber zuhause mit viel Liebe per Hand geschustert). Wie ich im anderen Thread schon erwähnte, gibt es noch sehr viele Punkte auf der TODO-Liste, aber die Chart-Ansicht (die wird bald vielleicht auch umbenannt oder mit der Wunschliste zusammen gelegt) ist fast fertig glaube ich. Es gibt noch viel Kleinkram zu tun, die Herausforderung wird dann noch sein, eine Oberfläche zum Editieren der Stream-Daten bereitzustellen, um RegExp zu den Titeln schnell und einfach bearbeiten zu können, damit verschiedene Schreibweisen in der Chart-Ansicht zu einer einzigen zusammengefasst werden können.

Würde mich über Feedback zur Build freuen. Bitte benutzt die Version nur, wenn ihr schon eine vorherige Build benutzt habt. Wenn man von der letzten offiziellen Version kommt, wird die Wunschliste ins Hash-Format umgewandelt - das sollte funktionieren, ist aber nicht 100%ig durchgetestet. Die Aktualisierung muss jetzt ja Server-seitig erfolgen, da streamWriter nicht mehr alle Daten über alle Titel lokal vorhält.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 18.05.13 um 21:41 Uhr zuletzt bearbeitet von Kaefer am 18.05.13 um 22:32 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex!
(Zitat:) Würde mich über Feedback zur Build freuen.
Dann mach ich mal den Anfang: Viel sagen kann ich dazu nicht, ich habe nur 1 Tag lang getestet, und auch nicht alle Funktionen (Build=491)
Fehler gabs keine, falls es welche gibt, dann dauerts ja eh meistens nicht lange bis jemand das hier im Forum meldet. Jedenfalls habe ich probeweise die autom. Aufnahme getestet, und das hat auch geklappt.
Chart-Ansicht (die wird bald vielleicht auch umbenannt oder mit der Wunschliste zusammen gelegt)
Ja, irgend was muss hier gemacht werden, denn so wie es jetzt ist, sind es ja keine Charts mehr. Man könnte aber auch nur die Top 10 anzeigen lassen, solange kein Suchwort eingegeben wurde. Das wäre informativ/interessant und man müsste sonst nichts ändern.
gibt es noch sehr viele Punkte auf der TODO-Liste
Ich weiß natürlich nicht was auf Deiner ToDo-Liste steht, aber hier einiges was mir aufgefallen ist:
- Wenn man 2 Wörter in die Chart-Suche eingibt, dann werden die als Oder-Suche behandelt. Ich fände eine Und-Suche (a la Google) sinnvoller, weil man das Suchergebnis besser eingrenzen könnte (so war es auch in früheren Builds)
- Macht man eine neue Suche (Chart-Ansicht), steht das Wunschlistensymbol nicht mehr bei Titeln, die bereits in der Wunschliste sind.
- Was ich total vermisse, ist die Information, auf welchen Sendern der Song gespielt wird. Diese Funktion war eine der genialsten Features von Streamwriter! Ich habe mich sehr daran gewöhnt und viel damit gearbeitet, weil man nur so Sender finden kann, die sehr seltene Songs spielen (aber auch nur dann wenn deutlich mehr als 25000 Einträge vorhanden sind).
Natürlich will ich keinerlei Stress machen, und ich weiß auch, dass das im Moment zweitrangig ist. Aber Du hast ja angedeutet, dass die Funktion vielleicht irgendwann wieder eingeführt wird, und darüber würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Käfer
 
Fuzzlix
44 Beiträge
schrieb am 19.05.13 um 18:00 Uhr
Link zu diesem Post
Also die Testbuild 478 läuft soweit nicht schlechter als die 4.0er.

Durch Versuch und Irrtum habe ich herausgefunden, dass in der Chart-Suche "Buddy Holly" nach Buddy UND Holly sucht, so wie ich es will. Buddy Holly sucht nach Buddy ODER Holly. - Soweit so gut… wenn man es weiss :)
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 19.05.13 um 22:16 Uhr
Link zu diesem Post
@Fuzzlix
Bist du dir sicher, dass du die 478 meinst? Die neuste Build ist 491.
Trotzdem danke für den Tipp!
Viele Grüße,
Käfer
 
Fuzzlix
44 Beiträge
schrieb am 20.05.13 um 06:46 Uhr zuletzt bearbeitet von Fuzzlix am 20.05.13 um 07:15 Uhr
Link zu diesem Post
In der wenige posts höher verlinkten stremwriter.zip steht in Hilfe/Über: build 478.

Ich habe extra noch einmal das zip ausgepackt um die richtige exe zu erwischen.

Allerdings hat streamwriter über nacht etwas verrückt gespielt: Die Wunschliste hat sich mit 339873 Musikwünschen gefüllt und dann hat streamwriter die ganze unbeaufsichtigte Nacht lang gesaugt bis die leitung glüht :D

/ich habe 3 Sender aufgenommen und die aufgenommenen Titel sowohl zur globalen als auch zur Kanal-Ignorierliste eintragen lassen. Alle 3 Stationen sollten sowohl globale als auch Stations-Ignorierlisten benutzen.

Fuzzlix.

EDIT: Die erste durch den Wunschlistenspam gestartete Aufnahme ist von heute nacht 3:13:43 Uhr.
EDIT2: Es war möglicherweise ein einziges Spam-Ereignis. Ich habe die Wunschliste gelehrt. Nun läuft alles wieder normal.
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 20.05.13 um 09:28 Uhr zuletzt bearbeitet von Kaefer am 20.05.13 um 10:05 Uhr
Link zu diesem Post
@Fuzzlix
Hallo!
(Zitat:)In der wenige posts höher verlinkten stremwriter.zip steht in Hilfe/Über: build 478
Die ist nicht mehr aktuell, unter Downloads gibts schon längst höhere Versionen. Seit heute nacht gibts schon wieder eine neue, werd ich gleich testen.
Die Wunschliste hat sich mit 339873 Musikwünschen gefüllt
:-DDas ist mir noch nie passiert.
Edit: Heute Nacht hat Alex am Server etwas verändert. Wahrscheinlich hing es damit zusammen. Das kann eben passieren, wenn man Testversionen nutzt:-)
Viele Grüße,
Käfer
 
Music2014
2 Beiträge
schrieb am 20.05.13 um 12:52 Uhr zuletzt bearbeitet von Music2014 am 20.05.13 um 12:52 Uhr
Link zu diesem Post
Ich habe immer noch andere Probleme seit 4.4.0, die hier nicht berichtet werden. Ich habe sämtliche Builds getestet. (Akt. 492)
Die Chartansicht funktioniert nicht.

"Error searching titles"

Für mich von besonderer Bedeutung ist die Aufnahmefunktion von manuell eingetragenen Titeln in die Wunschliste. Funktioniert dies bereits wieder bzw. seit welcher Build?

Beste Grüße
Music
 
dercasemaker
1 Beitrag
schrieb am 20.05.13 um 14:13 Uhr
Link zu diesem Post
Mein Problem ist es, das streamwriter unter Album nicht nur den Albumnamen speichert sondern auch noch den Interpret. Streamwiter soll doch nur en Namen des Albums speichern. HILFE!
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 20.05.13 um 15:03 Uhr
Link zu diesem Post
@Music2014
(Zitat:) Die Chartansicht funktioniert nicht. "Error searching titles"
Hallo! Ich teste auch gerade die ganz neue Build 492. Bei mir funktioniert die Suche in der Chart-Ansicht schon, ausser man gibt bestimmte Wörter ein, die zu viele Suchergebnisse bringen würden, wie z.B. "the", "love", "trio"
Aufnahmefunktion von manuell eingetragenen Titeln in die Wunschliste. Funktioniert dies bereits wieder bzw. seit welcher Build?
Manuelle Eintragungen funktionieren seit Build 485 nicht mehr, und das wird - wenn alles läuft wie geplant - auch nicht mehr eingeführt (siehe Diskussion auf den vorherigen Seiten)
Viele Grüße,
Käfer