alex
2470 Beiträge
schrieb am 10.03.13 um 23:33 Uhr
Link zu diesem Post
Nabend.

Erstmal: Es gibt eine neue Build. Wieviele Streams im Hintergrund überwacht werden lässt sich nun in den Einstellungen festlegen. Dabei wurden auch einige Bugs gefixt. Also, bitte die Build updaten. Falls es zu Problemen kommt meldet euch einfach. Ich habe das hier halbwegs durchgetestet und es macht erstmal einen guten Eindruck:-)



- Der Server kann gar nicht alle Titel kennen, die im Internetradio weltweit gespielt werden, weil ja nur ein Bruchteil aller Stationen überwacht wird. Ich habe das daran gemerkt, dass ich sehr seltene Musikrichtungen (z.B. Old school rap) nicht über die automatische Aufnahme bekomme, aber schon, wenn ich entsprechende Streams selbst überwache (Aufnehmen gemäß Wunschliste)

Vorraussetzung für die Sache mit den Hashes ist, dass ein großer Teil der bekannten Streams automatisch überwacht wird. Dafür sorgt die Funktionalität, die die neuen Builds beinhalten. Die Funktion mit dem Beobachten muss erstmal als offizielle Version veröffentlich werden und dann kann man sehen, wieviel "unbeobachtet" bleibt. Das werden hoffentlich nicht so viele Streams sein und im Zweifelsfall lasse ich den Server selber Streams beobachten. Bedenken in dieser Hinsicht sind schon erlaubt, werden aber hoffentlich ausgeräumt. Falls nicht, dann gibt es diese Funktion mit den Hashes, die das Pattern-matching ersetzt, auch nicht.

- Titel, die seltener als 1x pro Monat gespielt werden, bekäme man mit dem neuen System nicht mehr zu fassen. Gerade um die geht es aber! (wer braucht denn 1000x die gleichen Songs?)

Gut, dann lassen wir den Zeitraum rückwärts eben um ein paar Monate wachsen. Das ist kein Problem.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 11.03.13 um 00:13 Uhr
Link zu diesem Post
Guten Abend bzw. Nacht!

Damit hast Du mich jetzt erstmal überzeugt. Hört sich sehr vielversprechend und "mächtig" an!
Und ich sehe, dass das nicht nur eine coole Vision ist, sondern auch schon weit voraus durchdacht.

Ich kanns gar nicht erwarten, die neue Build zu testen, aber das geht leider erst morgen …
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 11.03.13 um 00:21 Uhr
Link zu diesem Post
Zu deinen Bedenken nochmal. Ich kann das alles gut verstehen, und da gibt es sicher noch mehr Probleme, als die, die du angesprochen hast. Aber, wie ich schon gesagt habe - ich möchte nicht, dass sW an irgendeiner Stelle schlechter wird. Du kannst dir sicher sein, dass diese neue Funktion mit den Hashes/Prüfsummen erst dann veröffentlicht wird, wenn ich sagen kann, dass keine Songs ausgelassen werden. Wie gesagt - das wird dauern - für jeden Stream muss das RegEx-Muster angepasst werden, es braucht eine Oberfläche, um diese Einträge zu machen, und so weiter. Diese Geschichte wird es also frühestens in ein paar Monaten in eine Build schaffen, und bevor ich die erste Veröffentlichung mache, führe ich auch genügend Tests durch - versprochen!
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 11.03.13 um 20:06 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 11.03.13 um 21:28 Uhr
Link zu diesem Post

Ja, so finde ich an dieser idee auch immer mehr gefallen:-D

Zitat Alex:
…für jeden Stream muss das RegEx-Muster angepasst werden, es braucht eine Oberfläche, um diese Einträge zu machen…

Das macht auf jeden fall Sinn dafür eine eigenständige Oberflache zu schaffen. Ich hoffe das die Problematik mit der Protokollansicht da mit denn auch entfallen wird, obwohl ich nach wie vor denke das dass sinn macht dieses irgenntwann in ferner Zukunft übersichtlicher zu gestalten.


Zugewiesene Streams (Automatisch Beobachtete Streams):
Es könnte vieleicht Sinn machen das die vom Server zugewiesenen Streams in der Stream-Ansicht angezeigt werden.
Man weiss ja sonst gar nicht ob das noch Sinn macht seine Eigenen mit den Wunsch-/Ignorierlisten verknüpften Favoriten-Streams gesondert Aufzunehmen. Für die Arbeit an den RegEx könnte das auch ganz nützlich sein.
Und irgenntwie wirkt das auch ein bisschen abschreckend auf mich wenn man das nicht sehen kann was da läuft.

Edit:
Findet bei den Zugewiesenen Streams ein abgleich mit den eigenen Favoriten statt ?
Doppelsinnige Aufnahme macht ja kein Sinn!

Edit-2:
Wie ist das zusammenspiel mit den eigenen an die Automatischen Aufnahmen gebundenen Musikwünsche? Greift die Stream "Blacklist" auf dieses System?


Eine vom Thema abweichende Frage noch:
Was hat diese 3 bis 5 Stellige nummeric in der Protokolldatei eigendlich zu bedeuten?
Wie ich feststellen musste hat die nummeric nix mit der Streamplaylisten-Id zu tun!


LG ein ganz grosser Streamwriter Fan8-)
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
swroland
63 Beiträge
schrieb am 12.03.13 um 04:46 Uhr
Link zu diesem Post
Eine vom Thema abweichende Frage noch:
Was hat diese 3 bis 5 Stellige nummeric in der Protokolldatei eigendlich zu bedeuten?
Wie ich feststellen musste hat die nummeric nix mit der Streamplaylisten-Id zu tun!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gleiche meine wie du (erst recht, da ich schon eine Zeitlang kein Log mehr schreiben lies) - aber, wenn damit die Infos über die Streams gemeint ist (und der Aufbau sich zwischenzeitlich nicht verändert hat) ist der Aufbau meiner Meinung nach wie folgt:
Uhrzeit - ProzessID - StreamID nummer / Streamname name / Titel - Interpret

Wenn sich der Aufbau geändert hat, oder etwas ganz anderes gemeint ist, meinen Post einfach überlesen;-)
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 12.03.13 um 13:11 Uhr zuletzt bearbeitet von alex am 12.03.13 um 13:15 Uhr
Link zu diesem Post
Nicht ganz, das ist die Thread-ID. Aber.. im Prinzip vergleichbar mit der Prozess-ID. Man sollte das Log vielleicht noch parametrieren können, die Thread-ID ist wirklich nur zur Fehlersuche gut und interessiert vermutlich keinen Benutzer. Wenn ich in 2 Jahren dazu komme, mache ich das mal…:-)

Es könnte vieleicht Sinn machen das die vom Server zugewiesenen Streams in der Stream-Ansicht angezeigt werden.
Man weiss ja sonst gar nicht ob das noch Sinn macht seine Eigenen mit den Wunsch-/Ignorierlisten verknüpften Favoriten-Streams gesondert Aufzunehmen. Für die Arbeit an den RegEx könnte das auch ganz nützlich sein.
Und irgenntwie wirkt das auch ein bisschen abschreckend auf mich wenn man das nicht sehen kann was da läuft.

In der Stream-Ansicht wird das nicht angezeigt werden, aber du hast schon recht mit dem letzten Punkt ("nicht sehen kann was da läuft"). Da schaue ich mal, dass man das irgendwie anzeigen kann.

Edit:
Findet bei den Zugewiesenen Streams ein abgleich mit den eigenen Favoriten statt ?
Doppelsinnige Aufnahme macht ja kein Sinn!

Nein, findet (noch) nicht statt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Überschneidungen kommt, ist extrem gering, von daher lohnt sich der Aufwand wahrscheinlich nicht. Mal sehen.

Edit-2:
Wie ist das zusammenspiel mit den eigenen an die Automatischen Aufnahmen gebundenen Musikwünsche? Greift die Stream "Blacklist" auf dieses System?

Wenn du die Blacklist meinst, die man in den Einstellungen für einen bestimmten Streams sieht, dann sollte das so sein.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 16.03.13 um 15:05 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex!
Ich wollte mal eine kleine Rückmeldung geben zur Build 482.
Du brauchst aber nicht zu antworten (ich weiß dass Du krank bist, gute Besserung!)

Build 482 ist bei mir mehrere Tage eigentlich ganz gut gelaufen.
Für den Monitor-Mode habe ich 50 eingestellt, was kein Problem für meine Internetverbindung darstellt. CPU- und Ram-Verbrauch hält sich auf meinem PC ebenfalls sehr in Grenzen.

Ich hatte nur 2x folgendes Phänomen: Nachdem Streamwriter einige Stunden gelaufen ist, braucht auf einmal das System (der Prozess heißt so) einen Großteil meiner CPU- und RAM-Kapazitäten.
Der Resourcenverbrauch von Streamwriter bleibt aber immer gleich. Wenn ich dann Streamwriter beende, normalisiert sich alles wieder (System braucht kaum mehr Rechenleistung und gibt sein Ram (mehrere GB) wieder frei. Es hat also einen Zusammenhang mit Streamwriter.

Keine Ahnung, was da passiert. Ich dachte nur, das ist vielleicht von Interesse.
Streamwriter-Profil.dat (2.6 MB, 1032 mal heruntergeladen)
Viele Grüße,
Käfer
 
chessbase
324 Beiträge
schrieb am 16.03.13 um 17:55 Uhr
Link zu diesem Post
Hi ..

wenn ich es richtig verstanden .. ich frage nur weil mich heute
einiges wundert .. sollte es doch so sein .. Titel die z.B. extended mix
sind .. sollten trotzdem aufgenommen werden .. somit könnte
ich haben.

Madonna - frozen
Madonna - frozen (extended mix)
Madonna - frozen (long maxi version)
Madonna - frozen (special streamwriter version)

was auch immer .. ich habe mal einen Ausdruck gemacht vom Bildschirm ..
hier scheint es so zu sein das Lieder die in Klammern einen Zusatz haben .. eine
andere Version sind nicht gespeichert werden ..gerade die wollte ich gerne
haben .. und das sollte doch auch weiterhin gehen .. oder nicht ?

Klärt mich auf ..weil mich wundert hier nichts mehr .. heute :)

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Bildschirmausdruck.png (123.2 KB, 1296 mal heruntergeladen)
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 16.03.13 um 18:56 Uhr
Link zu diesem Post
Hi
in Deinem Bildschirmausdruck kann man lesen, dass der Song "missy may - party in gear" auf Deiner globalen Ignorierliste steht.
Das Wunschlistensystem wurde noch nicht geändert, also gilt immer noch (wie bisher):
Streamwriter macht daraus *missy*may*-*party*in*gear* (oder so ähnlich).
Das heißt das auch alles mit irgendwelchen zusätzlichen Bemerkungen (extended usw.) ignoriert wird.
Wenn Du diesen Song in sämtlichen Varianten haben willst, wird wahrscheinlich nur helfen, ihn von der Ignorierliste zu löschen.
Viele Grüße,
Käfer
 
chessbase
324 Beiträge
schrieb am 16.03.13 um 20:10 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Kaefer,

also den Sender habe ich ohne Wunschliste aufgenommen; wenn ich mich
nicht ganz täusche wurde do noch vor kurzer Zeit alles aufgenommen …auch
wenn z.B. extended als Zusatz war .. das war ja gerade das schöne das
man auch viele Versionen von einem Titel bekommen konnte.

Jetzt soll ich das von der Ignorierliste löschen; finde ich schon etwas
merkwürdig wenn nicht sogar schlecht .. das würde ja bedeuten .. aufnehmen
von der Ignorierliste löschen .. aufnehmen von der Ignorierliste löschen usw.
es könnte ja sein das es von einen Titel z.B. 5 verschiedene Versionen gibt

Das war ja nicht beabsichtigt von Alex .. das kann ich mir nicht vorstellen ..
sollen noch Änderungen kommen in Bezug auf dieser Problematik ? Ich glaube
Alex hatte geschrieben das sich nichts verschlechtern sollte .. das wäre gut
wenn Alex sich dazu mal äußert :) wenn er wieder gesund ist ..aber vielen Dank
schon mal für deine Antwort ..

Bis bald

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 17.03.13 um 20:12 Uhr
Link zu diesem Post
Wenn die globale Ignorierliste für den Stream aktiv ist und da "madonna - frozen" drauf steht, wird alles ignoriert, was ins Muster passt, also auch "madonna - frozen (extended mix)", weil das Muster intern "*madonna*-*frozen*" lautet. Das beinhaltet den Mix also. Vielleicht verstehe ich das Problem auch falsch? Das ist auch ein Problem, was irgendwann behoben werden sollte aber schon seit immer da ist.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Beiträge
schrieb am 17.03.13 um 20:57 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Alex,

schön das du wieder da bist .. es geht Dir hoffentlich
besser ..:)

Ja .. es wäre wirklich schön wenn du da was machen könntest; ich würde
wirklich gerne Versionen aufnehmen die extended z.b. als Zusatz haben …

Da sollte es keine Rolle spielen welche Art von Ignorierliste eingestellt
wird .. das wäre echt klasse :))

bis bald ..

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase
 
Kaefer
179 Beiträge
schrieb am 18.03.13 um 17:03 Uhr
Link zu diesem Post
@Chessbase

Du könntest mal probieren, die Songs nach folgendem Schema in die Ignorierliste zu schreiben: Madonna ? frozen

Sobald ein ? oder * benutzt wird, fügt Streamwriter keine weiteren hinzu.
Also dürfte nur der Titel so wie er da steht, ignoriert werden. Spezialversionen dürften weiterhin aufgenommen werden.
Viele Grüße,
Käfer
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 18.03.13 um 17:44 Uhr
Link zu diesem Post
Das sollte funktionieren. Ist nur nicht so schön, weil die Einträge ja wahrscheinlich automatisch zur Ignorier-Liste hinzugefügt wurden. Naja, das Thema gehe ich frühestens an, wenn die Sache mit den Hashes kommt - und dann kann noch einige/viele Monate dauern.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
chessbase
324 Beiträge
schrieb am 18.03.13 um 18:29 Uhr
Link zu diesem Post
Hi Kaefer,

das wäre sicherlich eine Idee .. aber für tausende von Interpreten
möchte ich das natürlich nicht machen …

ich nehme gerne vom Radio von einem bestimmten Stream durchgehend
auf .. wenn da Remixe oder was auch immer läuft .. desto besser …

daher hilft mir deine Idee nur bedingt .. aber Alex schaut sich
das ja mal an … wenn er die Zeit dazu findet …

Vielen Dank aber für die Antworten und die Ideen dazu :)

Ein Streamwriter Fan

Chessbase
Ein Streamwriter Fan

Chessbase