Supporter
schrieb am 17.09.11 um 15:18 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo :) Ich muss erstmal sagen, dass ich das Programm jetzt schon ne Weile verwende und ich finde es einfach klasse! Großes Lob! Dafür hättest du eigentlich schon mehr verdient :o Und Glückwunsch zum neunen Build :)
Dennoch nervt es mich schon seit ner Weile, dass bei aufgenommenen Songs immer der Streamname als Albumtitel steht. Ich finde es nicht schlimm, wenn da nun kein Albumtitel steht, muss nicht, aber dann hätte ich es lieber ganz leer. Ist das zu verwirklichen oder überseh ich da was?
Desweiteren sehe ich grade, dass auch bei allen aufgenommenen Songs 'Genre: Blues' steht. Wie sieht es damit aus?

Noch mal ein Beispiel:
Titel: Drive.mp3 Interpret: Dispatch Album: Nort Shore Music FM Genre: Blues

Danke für dieses Programm und keine Überarbeitung bitte.
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 17.09.11 um 19:36 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 17.09.11 um 19:59 Uhr
Link zu diesem Post
Auch ich empfinde das störend, das der Streamname im ALBUM-TAG-FELD eingetragen wird.

Ich denke es ist sinnvoller das die kompletten informationen, wie sie der Sender übermittelt, in das KOMMENTAR-FELD eintgeragen werden sollte. Denn manchmal enthalten diese daten sehr nützliche Informationen.
Z.B.: "Sendername/Al Dexter - Rosalita [1927, 1, Producer, LP-Code]"
Einige Sender übermitteln ja bekanntlicherweise diverse zusatzinfos. In diesem fall kann man das Erstveröffentlichungsdatum (1927) herauslesen.

Vieleicht wäre eine Parameteranwendung ganz interesant (%s/%a/%t/%x) x = zusatzinformationen.

P.S.:
Nicht über das Datum verwundern, ich interesiere mich ebendhalt für Musikalische zeitgeschichte.
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 17.09.11 um 20:19 Uhr zuletzt bearbeitet von Yo24hua am 17.09.11 um 20:52 Uhr
Link zu diesem Post
… Was mir gerade noch so durch denn Kopf geht:

Wie wäre es denn eigentlich mit einer einfachen "FreeDb" integration ?

Mir fällt nämmlich immer wieder auf das die Sender einige Namen falsch übermitteln, wie Z.b.:
"Bob Sinclair" = Falsch geschrieben, müsste eigentlich
"Bob Sinclar" Korrekt geschrieben werden.
Solche korrekturen sowie das hinzufügen von ALBUM/DATUM/GENRE etc. könnten doch über "FreeDb" realisiert werden.



P.S.:
Auch von mir noch Glückwünche für das neue Offizielle Built.
Du machst deine sache echt super8-)

Und mach dir bitte nicht zuviel Stress. Übertreib es nicht und mach ruhig viel öfters mal ne Pause, die hast du dir wirklich verdient8-)
Du darfst alles was hier im Forum geschrieben steht auch mal für eine zeit lang unbeachtet lassen. Das gönne ich dir zumindestens!

Gruss Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
Yo24hua
727 Beiträge
schrieb am 18.09.11 um 16:37 Uhr
Link zu diesem Post
Ich hab noch ganz versäumt ein Fehler in sachen Tagging mitzuteilen:-[:

Nach dem manuellen schneiden im Cutter sind alle TAGS in den Dateien weg.
Wäre vieleicht ganz sinnvoll das Problem im zusammenspiel mit o.g. wünschen zu bereinigen!


Gruss
Yo24hua
Legalität, Radio Verzeichnisse, Diskographie Verzeichnisse, Reguläre Ausdrücke, Videos...:
Yo24hua's streamWriter Special: > > > https://sites.google.com/site/yo24hua < < <

Alles mit Ruhe & Muse, denn Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut!
Befreie dich, Befreie dich, Befreie dich und du wirst deinen Weg finden!
··· ¥oæhua ···
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 25.09.11 um 23:48 Uhr
Link zu diesem Post
Asdf,

"Ich denke es ist sinnvoller das die kompletten informationen, wie sie der Sender übermittelt, in das KOMMENTAR-FELD eintgeragen werden sollte. Denn manchmal enthalten diese daten sehr nützliche Informationen.
Z.B.: "Sendername/Al Dexter - Rosalita [1927, 1, Producer, LP-Code]"
Einige Sender übermitteln ja bekanntlicherweise diverse zusatzinfos. In diesem fall kann man das Erstveröffentlichungsdatum (1927) herauslesen."

Alles was ich anbieten könnte wäre ein Fenster zum parametrieren der ID3-Tag-Infos in den Einstellungen bei "Nachbearbeitung". Das packe ich gleich mal in den Tracker - mich hat es sowieso schon gewundert, dass sich da noch niemand beschwert hat6-).. Die Sache mit dem Herauslesen von 1927 wird erstmal nicht passieren, das ist erstens aufwändig, zweitens muss es dann Menschen geben, die alle möglichen Streams beobachten und dazu dann die Daten eintragen. Und wehe, der Stream ändert dann einmal das Format der Titel (z.B. 1927 steht nicht in [] wie im Beispiel, sondern am Anfang)..

"Mir fällt nämmlich immer wieder auf das die Sender einige Namen falsch übermitteln, wie Z.b.:
"Bob Sinclair" = Falsch geschrieben, müsste eigentlich
"Bob Sinclar" Korrekt geschrieben werden.
Solche korrekturen sowie das hinzufügen von ALBUM/DATUM/GENRE etc. könnten doch über "FreeDb" realisiert werden."

Naja - bietet FreeDB denn eine API zur Korrektur von Rechtschreibfehlern? So etwas ähnliches habe ich vor gefühlten zehn Jahren mal gebaut, aber da stehe ich mittlerweile auch auf dem Schlauch. Wenn mir jemand dazu nähere Infos geben könnte würde ich das vielleicht in den Tracker aufnehmen6-)

"Nach dem manuellen schneiden im Cutter sind alle TAGS in den Dateien weg.
Wäre vieleicht ganz sinnvoll das Problem im zusammenspiel mit o.g. wünschen zu bereinigen!"

Ohne dass ich das jetzt direkt prüfe mache ich dafür ein Issue auf. Auch, wenn ich es bis jetzt noch nicht beobachten konnte… Ihr testet sowieso mehr als ich:-P
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
HostedDinner
97 Beiträge
schrieb am 26.09.11 um 23:49 Uhr zuletzt bearbeitet von HostedDinner am 26.09.11 um 23:49 Uhr
Link zu diesem Post
Zum Punkt des Genres: Das "Blues" entsteht dadurch das Windows/Windows Media Player (andere Player auch;-)) in das leere Tag Feld des Genres eine 0 interpretieren, dies entspricht dem Blues aus ID3v1…
Ich weiß nicht genau, dies könnte man glaube ich beheben, indem man explizit nichts hineinschreibt, oder einfach das Genre des Servers übernimmt (2. ist die bessere Lösung finde ich8-))
www.fabian-neffgen.de
 
Supporter
schrieb am 29.09.11 um 16:56 Uhr
Link zu diesem Post
" Alles was ich anbieten könnte wäre ein Fenster zum parametrieren der ID3-Tag-Infos in den Einstellungen bei "Nachbearbeitung". "
Ich kann damit leider gar nichts anfangen. Was bedeutet das?6-):-[


"
Ich weiß nicht genau, dies könnte man glaube ich beheben, indem man explizit nichts hineinschreibt, oder einfach das Genre des Servers übernimmt (2. ist die bessere Lösung finde ich )"
Nichts reinschreiben bzw. ändern tu ich bei Genre in der Regel sowieso nicht und dann kommt ja Blues. Ich finde deinen Beitrag grade irgendwei widersprüchlig bzw. kapier's nicht :D
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 29.09.11 um 17:43 Uhr
Link zu diesem Post
Hi,

Bei dem Genre Blues hat HostedDinner wohl Recht. In ID3V1-Tags ist das Genre eine Zahl, und die setze ich nicht, bleibt also auf 0 = Blues. Ich habe das jetzt für die V1-Tags auf "Other" gesetzt. Das ist übrigens nur das was Programme anzeigen, die nur den ID3V1-Tag lesen, der ID3V2-Tag hat ein leeres Genre, weil man es da als Zeichenfolge selber eintragen kann.
Ausserdem steht im Kommentar bald der Titel und der Sendername, unbearbeitet wie vom Stream übermittelt. Damit fliegt das geliebte "Recorded by streamWriter" da raus:-(

@HostedDinner:
"Ich weiß nicht genau, dies könnte man glaube ich beheben, indem man explizit nichts hineinschreibt, oder einfach das Genre des Servers übernimmt (2. ist die bessere Lösung finde ich )"

Ist leider beides nicht möglich. Nichts heißt 0 == Blues (was bald Other ist), und das Genre des Streams weiß ich an dem Zeitpunkt nicht wirklich. Der Stream sagt als Genre beispielsweise "pop electro rock alternative"… da bin ich dann genatzt…. Da werde ich erstmal nichts machen (können).

@Supporter:
"Ich kann damit leider gar nichts anfangen. Was bedeutet das?"

Das heißt, dass ich vielleicht ein Fenster baue, in dem man konfigurieren kann, welche Information in welches ID3-Tag-Feld geschrieben wird. Ist aber vielleicht überflüssig, beobachtet das Verhalten mal ab der Build 281. Die kommt irgendwann bald..
Der Rest ist glaube ich mit dem Kram oben erklärt.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
HostedDinner
97 Beiträge
schrieb am 29.09.11 um 17:54 Uhr zuletzt bearbeitet von HostedDinner am 29.09.11 um 17:57 Uhr
Link zu diesem Post
"Ich kann damit leider gar nichts anfangen. Was bedeutet das?"

Das bedeutet, das man irgendwo einen Optionsdialog bekommt, wo man einstellen kann was an Tags geschrieben werden sollen (also was dann hinein soll, etc.)


"Ich finde deinen Beitrag gerade irgendwie wiedersprüchlig bzw. kapier's nicht :D"

Ich nehme an, dass Streamwriter zur Zeit nichts in den Tag Genre reinschreibt -> Programme erkennen eine "0" ( s. dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ID3v1-Genres ) Du kannst daran gar nichs ändern, denn es macht ja Streamwriter;-)Darum war mein Vorschlag (an Alex) das Genre des Servers einzutragen, oder (ich weiß nicht ob das funktioniert oder etwas ändert) explizit einen leeren String hinein zu schreiben.

Edit: zu spät ;)
Edit2: Es gibt Multiple Tag Felder, darunter fällt auch der des Genres, also man kann mehrere gleiche Felder einfügen
www.fabian-neffgen.de
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 29.09.11 um 18:16 Uhr
Link zu diesem Post
Um es auf den Punkt zu bringen - das Problem sehe ich hier nicht wirklich bei mir, weil ich das Genre wie gesagt nur raten kann, was wieder beschwerden geben würde. Das Problem sehe ich eher bei Programmen wie z.B. dem Windows-Explorer, die schon seit vielen Jahren (seit Win2k/XP…..) munter das V1-Tag auslesen und das V2-Tag nicht auswerten, in dem die Informationen passend sind, weil man dort wirklich "nichts" als Genre eintragen kann.
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
Supporter
schrieb am 29.09.11 um 18:33 Uhr
Link zu diesem Post
Danke für's Erklären :)
 
HostedDinner
97 Beiträge
schrieb am 29.09.11 um 20:50 Uhr
Link zu diesem Post
Iwie kann man auch nichts ins Genre von ID3v1 bekommen, denn wenn ich das z.B. explizit (mit Mp3Tag) mache, dann versteht der Windows Explorer das auch… (s. Screenshot)
Zwischenablage02.jpg (225.6 KB, 1488 mal heruntergeladen)
www.fabian-neffgen.de
 
alex
2470 Beiträge
schrieb am 29.09.11 um 22:12 Uhr
Link zu diesem Post
Tatsache und in nächster Build erledigt! Danke für die "Forschung", das brachte mich auf den richtigen Weg. Wenn es mit 281 immer noch doof ist, melden. Die Build kommt irgendwann am Wochenende oder so…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494