U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 18:48 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

ich habe nicht lange auf einen Absturz warten müssen. Leider hat sich das Programm so schnell verabschiedet, dass nur das LOG geschrieben wurde. Der Bug-Report wurde nicht erstellt.:-(
streamwriter_log.txt(236.0 KB, 742 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 19:02 Uhr
Link zu diesem Post
… und hier gleich der nächste LOG. Wieder wurde kein Bug-Report geschrieben.
streamwriter_log.txt(86.1 KB, 736 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 20:23 Uhr
Link zu diesem Post
auch beim dritten Ende ist kein Bugreport geschrieben wurden. >-(
Ich hatte vorher extra einen Neustart des Rechners gemacht, um da bessere Voraussetzungen zu haben. Hat wohl nicht genutzt.
streamwriter_log.txt(186.7 KB, 732 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 20:48 Uhrzuletzt bearbeitet von alex am 13.05.11 um 20:59 Uhr
Link zu diesem Post
Lass gut sein. Das ist entweder noch ein anderes Problem oder ich lag mit meiner Vermutung falsch… Die Logs bringen nichts. Ich komme nicht weiter:-|keine Ahnung was ich tun soll.

Edit: Der ist ja nun wirklich sehr oft abgeschmiert. Passiert das nur, wenn du was aufnimmst/abspielst, oder auch, wenn du ihn einfach "stehen lässt" und nichts machst (auch keine automatischen Aufnahmen)? Und.. falls du Zeit und Lust hast.. schmiert die 1.9.0.1 auch so oft ab? Das wäre sehr interessant…
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 21:31 Uhr
Link zu diesem Post
Und noch ein Post… könntest du mir eventuell sagen, welche Streams du aufnimmst?
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 13.05.11 um 23:01 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

ich hätte noch einen LOG, aber immer noch keinen Bug-Report. Und dabei habe ich das Ganze jetzt auf dem Laptop getestet. Da ist alles anders:
- Win 7 statt Win XP
- 64Bit statt 32Bit
- WLAN statt Netzkabel
- relativ neuer Rechner gegen doch etwas älteres

Streams (auf letzten Rechner): http://DrAgOnDeViL.DyNDnS.OrG; http://www.quickfm.net;

Welche Informationen kann ich Dir noch liefern, damit Du weiter kommst? Kannst Du Dir vorstellen, warum er keinen BUG-Report schreibt?
Die Version 1.9.1.0 habe ich nicht. Ich setze es erst ganz neu ein und da war die 2.0.0.0 schon raus.

Gruß
Udo

PS: anbei noch eine Kopie des Ereignismanagers zum Absturz

Protokollname: Application
Quelle: Application Error
Datum: 13.05.2011 22:34:40
Ereignis-ID: 1000
Aufgabenkategorie:(100)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: ys-HP
Beschreibung:
Name der fehlerhaften Anwendung: streamwriter.exe, Version: 2.1.0.0, Zeitstempel: 0x4dcc3236
Name des fehlerhaften Moduls: streamwriter.exe, Version: 2.1.0.0, Zeitstempel: 0x4dcc3236
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000c75f6
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x17ec
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cc11a3fe912ad1
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\PortableApps\StreamWriter\streamwriter.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: D:\PortableApps\StreamWriter\streamwriter.exe
Berichtskennung: 6d08f607-7da0-11e0-96b0-955ee69e52c3
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Application Error" />
<EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>100</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2011-05-13T20:34:40.000000000Z" />
<EventRecordID>15414</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>ys-HP</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>streamwriter.exe</Data>
<Data>2.1.0.0</Data>
<Data>4dcc3236</Data>
<Data>streamwriter.exe</Data>
<Data>2.1.0.0</Data>
<Data>4dcc3236</Data>
<Data>c0000005</Data>
<Data>000c75f6</Data>
<Data>17ec</Data>
<Data>01cc11a3fe912ad1</Data>
<Data>D:\PortableApps\StreamWriter\streamwriter.exe</Data>
<Data>D:\PortableApps\StreamWriter\streamwriter.exe</Data>
<Data>6d08f607-7da0-11e0-96b0-955ee69e52c3</Data>
</EventData>
</Event>
Gruß

Udo
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 14.05.11 um 19:34 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

hier kommt jetzt ein Log aus der Extrem-Log-Version. Das letzte gespeicherte Lied wurde 19:03:26 gespeichert. Das letzte Speichern des Stream war 19:07:00. HTH
streamwriter_log_gekürzt.zip(266.6 KB, 729 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 21.05.11 um 17:22 Uhrzuletzt bearbeitet von U_Suess am 21.05.11 um 21:07 Uhr
Link zu diesem Post
Hallo Alex,

da Du hier ja nicht so recht weiter kommst, weil Dir die Infos fehlen, habe ich mal geschaut, wie ich Dir helfen kann.
Ich habe mal aus den Sysinternal Suite den ProzessExplorer angeworfen und alles loggen lassen, was der Prozess streamwriter.exe so anstellt.
Anbei die letzten Sekunden einer Sitzung. HTH

Nachsatz: Solltest Du noch ein zweites Log brauchen, kann ich jetzt (nach einem weiteren Crash) ein zweites zur Verfügung stellen. Anbei ein Bild
Logfile_01.CSV(33.3 KB, 814 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 21.05.11 um 21:07 Uhr
Link zu diesem Post
Hier jetzt das Bild
letzte_sekunden.jpg(133.2 KB, 952 mal heruntergeladen)
Gruß

Udo
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 23.05.11 um 20:47 Uhrzuletzt bearbeitet von alex am 23.05.11 um 20:48 Uhr
Link zu diesem Post
Hi,

ich habe mir das alles mal angeschaut, aber leider hilft mir das nicht weiter… Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass sich das Problem nur von einem Menschen mit einem Delphi lösen lässt, bei dem es auch öfter crashed… Bei mir läuft es nämlich in letzter Zeit sogar auf dem mal erwähnten 'Problemrechner' sehr gut, deshalb…. bin ich da jetzt irgendwie mit dem Rücken zur Wand. Also einfach hoffen, dass sich irgendwann irgendjemand damit befasst… Sage ich nicht gerne, aber ist zur Zeit leider so:-(
Trotzdem vielen Dank für deine Mühen:-)


LG,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 23.05.11 um 22:22 Uhr
Link zu diesem Post
Nun, dann lässt sich eben derzeit nichts machen.:-(Muss ich eben mit den Abstürzen erst einmal leben. Aber so wie es derzeit aussieht, verringert sich die Anzahl der Abstürze kontinuierlich. Ich denke mal, dass die Bandbreitenkontrolle da eine weitere Besserung bringt, da ich die miese Anbindung als 'Schuldigen' ansehe.
Die restlichen Nutzer haben ja mit wesentlich besseren Leitungen keine Probleme, auch wenn sehr viele Sachen aufgenommen werden.

Sollte ich doch noch irgendwelche Sachen testen können, dann sag einfach Bescheid. Falls ich helfen kann helfe ich gern.

Übrigens: Super Unterstützung deinerseits!:-)Da könnten sich manche Bezahlprogramme eine dicke Scheibe abschneiden.
Gruß

Udo
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 23.05.11 um 22:37 Uhr
Link zu diesem Post
"Nun, dann lässt sich eben derzeit nichts machen. Muss ich eben mit den Abstürzen erst einmal leben. Aber so wie es derzeit aussieht, verringert sich die Anzahl der Abstürze kontinuierlich. Ich denke mal, dass die Bandbreitenkontrolle da eine weitere Besserung bringt, da ich die miese Anbindung als 'Schuldigen' ansehe."

Naja. Kann ich mir nur schwer vorstellen, aber selbst wenn die völlige Ausnutzung der Bandbreite ein Problem ist, darf streamWriter nicht abstürzen, höchstens Verbindungen trennen.. Ich kann hier beliebig viele Streams aufnehmen, die Sender trennen zwar die Verbindung aber abstürzen tut nichts:-|

"Sollte ich doch noch irgendwelche Sachen testen können, dann sag einfach Bescheid. Falls ich helfen kann helfe ich gern."

Naja, Testmäßig wären vielleicht die "geplanten Aufnahmen" noch interessant, ansonsten ist da glaube ich nicht mehr viel. Interessieren würde mich noch, wie oft das Teil so abstürzt.. einmal am Tag, oder alle 10 Minuten?

"Übrigens: Super Unterstützung deinerseits! Da könnten sich manche Bezahlprogramme eine dicke Scheibe abschneiden."

Dankesehr:-).. Ich tue, was ich kann.


LG,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 24.05.11 um 07:58 Uhrzuletzt bearbeitet von U_Suess am 24.05.11 um 07:58 Uhr
Link zu diesem Post
Die Frage nach den Abstürzen kann ich natürlich noch beantworten, da der Rechner nur selten ohne Aufsicht läuft. Am Anfang habe ich StreamWriter schon öfters neu starten müssen. 5 mal ist da sicher eine gute Zahl, wobei der Rechner vielleicht 7 Stunden lief.
Bei den letzten Builds, als ich das Protokoll habe mitlaufen lassen, erfolgte der erste Absturz ziemlich rasch. Auf den zweiten musste ich ziemlich lange warten. Und es gibt sogar Tage, an denen das Programm klaglos seinen Dienst tut.

Aber Du hast natürlich Recht, dass so ein Absturz ziemlich ärgerlich ist. Da macht man vielleicht extra den Rechner an, damit der, während ich anderweitig beschäftigt bin, etwas Musik aufnimmt. Und wenn man dann zurückkommt, um sich die Titel anzusehen, ist nur noch das Symbol in der Taskleiste zu sehen, welches verschwindet, sobald die Maus in die Nähe kommt. Und bei der Kontrolle der Titel stellt man dann fest, dass nur vielleicht eine halbe Stunde aufgenommen wurde.>:(Leider fehlen ja dann die Einträge in der Ignorierliste und die Informationen, ob es schon ordentlich geschnitten ist.
Leider kann ich an der Anbindung ans Netz nichts ändern. Da das Programm ja auch auf einem anderen Rechner mit anderem Betriebssystem ebenso abgeschmiert ist, bringt also eine Neuinstallation auch keinen Vorteil. Also bleibt leider das Verbesserungspotential auf Seite der Programmierung.6-);-)

Gruß
Udo
Gruß

Udo
 
alex
2464 Beiträge
schrieb am 24.05.11 um 09:24 Uhr
Link zu diesem Post
Ja.. was soll ich sagen, du hast in allen Punkten recht6-)… was mich noch interessieren würde und was vielleicht (sehr) hilfreich wäre: Schmiert streamWriter auch ab, wenn du es nur laufen lässt, ohne Aufnahme/Abspielen von irgendwas? Also einfach nur anmachen, nicht anpacken, höchstens minimieren sozusagen.


LG,

Alex
LG/Best regards, Alex

"Journalism is printing what someone else does not want printed. Everything else is public relations."
- George Orwell

D1734FA178BF7D5AE50CB1AD54442494
 
U_Suess
162 Beiträge
schrieb am 24.05.11 um 09:32 Uhr
Link zu diesem Post
Kann ich bis jetzt nicht sagen. Bisher habe ich es natürlich auch genutzt.8-)

Ich kann es zwar auch am Arbeitsplatz starten und warten. Allerdings ist dieser Test nicht vergleichbar, weil der zwischengeschaltete Proxy keine Verbindung zulässt und StreamWriter somit vielleicht andere Problemchen hat.
Aber heute Nachmittag kann ich das dann auch auf dem bisherigen Rechner testen.

Gruß
Udo
Gruß

Udo